Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

1:0 gegen Rangers: Celtic Glasgow gewinnt schottischen Liga-Cup

1:0 gegen Rangers  

Celtic Glasgow gewinnt schottischen Liga-Cup

08.12.2019, 19:36 Uhr | dpa

1:0 gegen Rangers: Celtic Glasgow gewinnt schottischen Liga-Cup. Celtics Mannschaft feiert den Sieg im Finale des Schottischen Liga-Pokals über den Erzrivalen Glasgow Rangers.

Celtics Mannschaft feiert den Sieg im Finale des Schottischen Liga-Pokals über den Erzrivalen Glasgow Rangers. Foto: Jeff Holmes/PA Wire. (Quelle: dpa)

Glasgow (dpa) - Celtic Glasgow hat den Erzrivalen Glasgow Rangers auch im Finale des schottischen Liga-Pokals geschlagen und sich den nächsten Titel gesichert.

Gut zwei Monate nach dem 2:0-Sieg in der Meisterschaft sorgte Christopher Jullien mit seinem Tor in der 60. Minute für den knappen 1:0 (0:0)-Erfolg in einem spannenden Pokalduell. Celtic sicherte sich damit seine zehnte Trophäe in einem nationalen Wettbewerb in Serie. Dabei musste das Siegerteam nach der Roten Karte für Jeremie Frimpong (63.) eine halbe Stunde lang in Unterzahl spielen.

In der Premiership ist Meister Celtic mit 40 Punkten Tabellenführer vor den Rangers (38) mit Trainer Steven Gerrard.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal