Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

Tumor-OP: Ex-Nationalspieler Michael Ballack am Rücken operiert

Tumor-OP  

Ex-Nationalspieler Michael Ballack am Rücken operiert

19.08.2020, 21:56 Uhr | np, dd, t-online

Tumor-OP: Ex-Nationalspieler Michael Ballack am Rücken operiert. Michael Ballack: Der Tumor an seinem Rücken war gutartig.  (Quelle: imago images/Gribaudi/ImagePhoto)

Michael Ballack: Der Tumor an seinem Rücken war gutartig. (Quelle: Gribaudi/ImagePhoto/imago images)

Der ehemalige Kapitän der Nationalmannschaft Michael Ballack hat sich offenbar einer Tumor-OP am Rücken unterzogen. Diese liegt schon mehrere Wochen zurück. Mittlerweile geht es ihm nach eigener Aussage wieder gut. 

Ex-Nationalspieler Michael Ballack musste sich offenbar einem ernsthaften Eingriff am Rücken unterziehen. Wie die "Bild" berichtet, wurde beim langjährigen Nationalspieler (98 Länderspiele) bei einer MRT-Untersuchung ein potenziell gefährlicher Tumor in der Nähe des Rückenmarks festgestellt.

Demnach wurde der 43-Jährige bereits vor fünf Wochen in einer Spezialklinik in Hannover operiert und befinde sich wieder auf dem Weg der Besserung und erhole sich aktuell im Portugal-Urlaub. Ballack hatte dazu Glück im Unglück: Die Wucherung sei gutartig gewesen, also kein Krebs.  "Es ist alles wieder gut" zitiert die "Bild" den "Capitano".

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal