Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

Deutscher Nationalspieler: Leeds-Profi Koch muss am Knie operiert werden

Deutscher Nationalspieler  

Leeds-Profi Koch muss am Knie operiert werden

08.12.2020, 12:15 Uhr | dpa

Deutscher Nationalspieler: Leeds-Profi Koch muss am Knie operiert werden. Verletzte sich gegen den FC Chelsea: Leeds-Profi Robin Koch (r).

Verletzte sich gegen den FC Chelsea: Leeds-Profi Robin Koch (r). Foto: Daniel Leal-Olivas/PA Wire/dpa. (Quelle: dpa)

Leeds (dpa) - Der deutsche Fußball-Nationalspieler Robin Koch muss am Knie operiert werden. Das gab Kochs Verein, der Premier-League-Club Leeds United, bekannt.

Der Abwehrspieler hatte sich im Liga-Spiel beim FC Chelsea (1:3) bei einem Zusammenstoß verletzt. Wie lange der 24-Jährige ausfallen wird, teilte Leeds United zunächst nicht mit.

Schon am ersten Spieltag bei seinem Debüt gegen den FC Liverpool hatte Koch eine leichte Knieblessur erlitten, die allerdings ohne weitere Folgen geblieben war. Anschließend stand der Verteidiger in allen bisherigen Premier-League-Spielen für Leeds auf dem Platz und absolvierte mehrere Einsätze mit der deutschen Nationalmannschaft.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: