Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr f├╝r Sie ├╝ber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Perfekt ÔÇô Kevin Gro├čkreutz wechselt in die 6. Liga

Von t-online, sid, BZU

Aktualisiert am 26.01.2021Lesedauer: 2 Min.
Kevin Gro├čkreutz: Der langj├Ąhrige BVB-Spieler schn├╝rt die Schuhe noch einmal im Amateurbereich.
Kevin Gro├čkreutz: Der langj├Ąhrige BVB-Spieler schn├╝rt die Schuhe noch einmal im Amateurbereich. (Quelle: Jan Huebner/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Beim BVB ist er eine Legende, mit dem DFB wurde er Fu├čball-Weltmeister in Brasilien. Nun beendete der 32-J├Ąhrige seine Profi-Karriere und schn├╝rt die Schuhe noch einmal in der 6. Liga.

Ein Weltmeister in der 6. Liga: Das Engagement von Ex-Nationalspieler Kevin Gro├čkreutz beim Dortmunder Westfalenligisten TuS B├Âvinghausen ist perfekt. "Kevin Gro├čkreutz ist zu uns gewechselt, er spielt als Vertragsamateur. Sein Vertrag l├Ąuft bis zum 30. Juni 2023", sagte Vereinspr├Ąsident Ajan Dzaferoski dem SID am Dienstag.

Der langj├Ąhrige BVB-Profi Gro├čkreutz wolle 15 Minuten von seiner Haust├╝re entfernt "noch einmal mit alten Freunden zusammenspielen". Beim TuS st├╝rmt unter anderem Ey├╝p Cosgun, ├╝ber den Gro├čkreutz (32) im SID-Interview sagte: "Er ist ein langj├Ąhriger Freund, den ich seit 30 Jahren kenne. Wir haben alles gemeinsam durchgemacht, fr├╝her. Er hat sich dann leider schwer verletzt und blieb im Amateurfu├čball. Mit ihm noch einmal gemeinsam zu spielen ÔÇô das w├Ąr's."

Coronabedingt allerdings ist der Spielbetrieb in der Westfalenliga ausgesetzt. Gro├čkreutz' Vertrag greift zum 1. Februar. "Sobald die Pandemie vorbei ist, wird er auflaufen. Ich denke, beim ersten Spiel wird es voll", sagte Dzaferoski: "F├╝r den Verein ist das ein Highlight. Das hat es noch nicht gegeben. Es ist eine geile Sache."

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir ben├Âtigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie k├Ânnen diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit k├Ânnen personenbezogene Daten an Drittplattformen ├╝bermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Die Schlinge zieht sich zu
Wladimir Putin: Russlands Pr├Ąsident muss im Angriffskrieg gegen die Ukraine immer mehr R├╝ckschl├Ąge hinnehmen


Gro├čkreutz, seit seinem Aus beim Drittligisten KFC Uerdingen im Oktober vereinslos, hatte am Sonntag das Ende seiner Profikarriere verk├╝ndet. "Ich habe als kleiner Junge auf Asche begonnen", sagte er: "Ich m├Âchte dahin zur├╝ck, wo ich herkomme."

Der Fl├╝gelspieler war zuletzt vereinslos, nachdem er im Oktober 2020 seinen Vertrag beim KFC Uerdingen aufl├Âste.

Loading...
Symbolbild f├╝r eingebettete Inhalte

Embed

Bekannt geworden ist Gro├čkreutz als Spieler von Borussia Dortmund. Zusammen mit Trainer J├╝rgen Klopp gewann er zwei Meisterschaften und einen DFB-Pokal. Ein weiteres Highlight war der Weltmeistertitel mit der deutschen Nationalmannschaft bei der WM 2014.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
  • Robert Hiersemann
Ein Kommentar von Robert Hiersemann
BVBBrasilienKevin Gro├čkreutz
Fu├čball - Deutschland


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website