Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Nationalmannschaft >

EM in Ungarn: Maier führt U21 als Kapitän - Torhüterfrage offen

EM in Ungarn  

Maier führt U21 als Kapitän - Torhüterfrage offen

23.03.2021, 07:46 Uhr | dpa

EM in Ungarn: Maier führt U21 als Kapitän - Torhüterfrage offen. Arne Maier wird die deutsche U21-Nationalmannschaft als Kapitän anführen.

Arne Maier wird die deutsche U21-Nationalmannschaft als Kapitän anführen. Foto: Arne Dedert/dpa. (Quelle: dpa)

Szekesfehervar (dpa) - Bundesliga-Profi Arne Maier wird die deutsche U21-Nationalmannschaft bei der EM-Vorrunde in Ungarn als Kapitän anführen.

"Wir haben in Arne Maier ja einen Kapitän", sagte Trainer Stefan Kuntz nach der ersten Trainingseinheit im EM-Land Ungarn über den Mittelfeldspieler, der von Hertha BSC an Arminia Bielefeld ausgeliehen ist und die Fußball-Nationalelf zuletzt bereits als Kapitän angeführt hatte. "Wenn Arne nicht spielen sollte, dann macht es einer aus dem Kreis der Führungsspieler, die schon länger dabei sind", ergänzte Kuntz mit Blick auf die Kapitänsfrage.

Noch offen ließ Kuntz dagegen, wer beim Auftakt gegen Mit-Gastgeber Ungarn am Mittwoch (21.00 Uhr/ProSieben) im Tor stehen wird. "Da warten wir das Abschlusstraining noch ab und geben die Aufstellung dem Team dann am Mittwochmorgen bekannt", sagte Kuntz. Lennart Grill sammelte zuletzt bei Bayer Leverkusen Spielpraxis in der Bundesliga, der Mainzer Finn Dahmen überzeugte bei seinen U21-Einsätzen, ist aber in der Liga derzeit ebenso nur Ersatz wie Frankfurts Markus Schubert.

Von Auftaktgegner Ungarn erwartet der U21-Coach trotz der Corona-Fälle im Team der Gastgeber reichlich Gegenwehr. "Das erste Spiel müssen wir uns komplett auf uns konzentrieren", forderte der 58-Jährige von seiner neu formierten Mannschaft mit vier Debütanten. "Egal wer auf dem Platz steht, die sind von der Mentalität her keine Truppe, wo man im Vorbeigehen mal eben drei Punkte holt", warnte Kuntz. Weitere Gegner sind die Niederlande und Rumänien. Die ersten zwei Teams der Gruppe qualifizieren sich für das Viertelfinale.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: