Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextBoris Becker in anderes GefĂ€ngnis verlegtSymbolbild fĂŒr einen TextÜberfall auf Sebastian VettelSymbolbild fĂŒr einen TextMark Zuckerberg persönlich verklagtSymbolbild fĂŒr einen TextAirline ignoriert MaskenpflichtSymbolbild fĂŒr einen TextWetter: Sommer pausiert in DeutschlandSymbolbild fĂŒr einen TextBrisante Fotos belasten Boris JohnsonSymbolbild fĂŒr einen TextBekannte Modekette wird verkauftSymbolbild fĂŒr einen TextPolizistin verunglĂŒckt im Einsatz schwer Symbolbild fĂŒr einen TextBei Lidl gibt's jetzt ElektroautosSymbolbild fĂŒr einen TextTV-Star trennt sich von Samenspender-FreundSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserSelbstbefriedigung: Therapeutin packt aus

Metzelder: "Hinterlasse eine Wunde, die niemals verheilen wird"

Von t-online, dpa, sid
Aktualisiert am 29.04.2021Lesedauer: 1 Min.
"Ich werde mit dieser Schuld leben mĂŒssen": Ex-Fußballprofi Metzelder hat vor Gericht ein TeilgestĂ€ndnis abgelegt. (Quelle: t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Am Donnerstagmorgen startete der Kinderpornografie-Prozess gegen Christoph Metzelder – schon am Nachmittag wurde das Urteil verkĂŒndet. Zuvor hatte sich der ehemalige Fußballprofi in Teilen schuldig bekannt.

Fußball-Vizeweltmeister Christoph Metzelder hat vor dem Amtsgericht DĂŒsseldorf ein TeilgestĂ€ndnis abgelegt. Der 40-JĂ€hrige rĂ€umte am Donnerstag die Weiterleitung von 18 kinder- und jugendpornografischen Dateien ein.


Prozess: Christoph Metzelder wegen Kinderpornografie vor Gericht

Im Landsgericht und Amtsgericht DĂŒsseldorf beginnt der Prozess gegen den ehemaligen Fußball-Nationalspieler Christoph Metzelder.
DĂŒsseldorf: Der angeklagte Christoph Metzelder sitzt in einem Saal des Amtsgerichts auf der Anklagebank.
+3

"Ich akzeptiere die Strafe"

Den Besitz von nahezu 300 Dateien wie angeklagt gestand er nicht. "Ich habe auf frei zugÀnglichen Internetseiten inkriminierte Bilder besorgt, Screenshots gemacht. Ich habe in Chats Extremfantasien ausgetauscht", sagte der 40-JÀhrige in seiner Einlassung im Saal E.116.

  • Nationalspieler legt GestĂ€ndnis ab: Reportage des Metzelder-Prozesses


Die Faszination habe "in der GrenzĂŒberschreitung gelegen", nicht in den Darstellungen schwersten sexuellen Missbrauchs selbst. "Es hat keine Übergriffe gegenĂŒber Kindern und Jugendlichen gegeben, es waren auch keine geplant. Trotz krassester Äußerungen in den Chats", versicherte Metzelder. "Das hat ausschließlich in einer digitalen Parallelwelt stattgefunden."

Amtsgericht in DĂŒsseldorf: Der angeklagte Christoph Metzelder (Mi) sitzt auf der Anklagebank zwischen seinen RechtsbeistĂ€nden Julia Donnepp und Ulrich Sommer.
Amtsgericht in DĂŒsseldorf: Der angeklagte Christoph Metzelder (M.) sitzt auf der Anklagebank zwischen seinen RechtsbeistĂ€nden Julia Donnepp und Ulrich Sommer. (Quelle: Federico Gambarini/dpa-bilder)
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"2023 ist Putin weg – wahrscheinlich im Sanatorium"


Mit gebrochener, am Ende trĂ€nenerstickter Stimme sprach Metzelder erstmals ĂŒber seine Schuld. Er habe die Dateien verschickt, "obwohl ich weiß, welches unsĂ€gliche Leid gegenĂŒber Kindern hinter jeder Datei steckt. Trotz meines Engagements fĂŒr Kinder. Ich akzeptiere die Strafe und bitte die Anwesenden stellvertretend fĂŒr alle Opfer sexueller Gewalt um Entschuldigung. Ich hinterlasse eine Wunde, die niemals verheilen wird. Damit werde ich fĂŒr den Rest meines Lebens leben mĂŒssen."

Weitere Artikel


Die Vorsitzende Richterin Astrid Stammerjohann schloss die Öffentlichkeit anschließend fĂŒr die Sichtung der Beweise aus. Um kurz vor 16 Uhr wurde schließlich das Urteil verkĂŒndet. Das Amtsgericht DĂŒsseldorf verurteilte Metzelder zu einer zehnmonatigen Haftstrafe auf BewĂ€hrung. Mehr dazu lesen Sie hier.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Benjamin ZurmĂŒhl
  • Robert Hiersemann
  • Florian Wichert
Von Robert Hiersemann und Florian Wichert
Fußball - Deutschland
2. Bundesliga3. LigaBundesligaDFB-PokalFrauenfußballNationalmannschaft


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website