HomeSportFußball

Staatsanwaltschaft legt Berufung gegen Urteil im Metzelder-Prozess ein


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSeoul: Nordkorea feuert Rakete abSymbolbild für einen TextZwei Kleinflugzeuge bei Gera abgestürztSymbolbild für einen TextTV-Star: Siebtes Kind mit Yoga-LehrerinSymbolbild für einen TextSchock-Moment: Ronaldo blutet starkSymbolbild für einen TextSchiffskollision auf der MoselSymbolbild für einen Text"Fiona" reißt Häuser in Kanada wegSymbolbild für einen TextDFB-Stars fliegen nicht mit nach EnglandSymbolbild für einen TextWiesn-Gast randaliert wegen BratwurstSymbolbild für einen TextSki-Olympiasieger hat HodenkrebsSymbolbild für einen TextBäckereikette senkt BrotpreiseSymbolbild für einen TextKirmes: Mädchen fliegt aus FahrgeschäftSymbolbild für einen Watson TeaserZDF: Experte sorgt für AufsehenSymbolbild für einen TextWie Nordic Walking die Knochen stärkt

Bericht: Gegen Metzelder-Urteil – Staatsanwaltschaft legt Berufung ein

Von t-online
Aktualisiert am 30.04.2021Lesedauer: 1 Min.
Nach Geständnis: Ex-Fußballprofi Metzfelder ist zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. (Quelle: Reuters)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nur einen Tag nach der Verurteilung von Christoph Metzelder hat die Staatsanwaltschaft Berufung eingelegt. Einem Bericht zufolge geht es dabei nicht um die Strafe an sich, sondern um ein wichtiges Beweisstück.

Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf hat einen Tag nach dem Richterspruch Berufung gegen das Urteil gegen Ex-Fußballer Christoph Metzelder im Kinderpornografie-Prozess eingelegt. Das berichtet der "Focus" und beruft sich dabei auf Justizkreise.

Es geht dabei um formaljuristische Gründe, im Einzelnen um die Beschlagnahme des wichtigsten Beweisstückes, Metzelders Handy, von dem der frühere Nationalspieler die kinderpornografischen Dateien verschickt hatte. Demnach beantragte die Staatsanwaltschaft, das Mobiltelefon nachträglich als Tatmittel einzuziehen. Dies gehe allerdings nur, wenn die Strafverfolger Berufung gegen das Urteil einlegen.


Nach Informationen des Magazins will die Metzelder-Seite dem Einzug des Handys zustimmen.

Der 40-jährige Metzelder war am Donnerstag vor dem Düsseldorfer Amtsgericht nach nur einem Verhandlungstag wegen des Besitzes beziehungsweise der Weiterleitung kinder- und/oder jugendpornografischer Dateien zu einer Freiheitsstrafe von zehn Monaten auf Bewährung verurteilt worden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Focus: "Staatsanwaltschaft legt Berufung gegen Metzelder-Urteil ein"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Superstar Cristiano Ronaldo geht stark blutend zu Boden
Von Nils Kögler
Fußball - Deutschland
2. Bundesliga3. LigaBundesligaDFB-PokalFrauenfußballNationalmannschaft


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website