Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > EM 2021 >

Gruppe F: Corona-Impfungen bei deutschem Gruppengegner Portugal


Gruppe F  

Corona-Impfungen bei deutschem Gruppengegner Portugal

11.06.2021, 07:12 Uhr | dpa

Gruppe F: Corona-Impfungen bei deutschem Gruppengegner Portugal. Nach dem Spiel gegen Spanien wurden alle Spieler Portugals vor dem Training negativ auf das Coronavirus getestet.

Nach dem Spiel gegen Spanien wurden alle Spieler Portugals vor dem Training negativ auf das Coronavirus getestet. Foto: Darko Bandic/AP/dpa. (Quelle: dpa)

Lissabon (dpa) - Fast die gesamte EM-Delegation der Portugiesen um Superstar Cristiano Ronaldo ist gegen das Coronavirus geimpft, teilte der nationale Fußball-Verband FPF mit.

Die Aktion sei in enger Abstimmung mit der Task Force zur Impfung gegen Covid-19 durchgeführt worden. Wer genau geimpft wurde, wurde nicht mitgeteilt.

Der deutsche EM-Gruppengegner Portugal hatte sich am 4. Juni in einem Testspiel in Madrid gegen die Spanier 0:0 getrennt. Bei Spaniens Nationalmannschaftskapitän Sergio Busquets wurde anschließend ein positiver Corona-Befund festgestellt. Eine spanische Zeitung hatte anschließend berichtet, dass die Portugiesen in Quarantäne müssten. Die gesamte EM-Reisegruppe um Ronaldo & Co. sei am Vortag vor dem Training aber negativ getestet geworden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: