Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > EM 2021 >

Christian Eriksen sendet Nachricht aus Krankenhaus: "Ich fühle mich okay"


Nach Kollaps am Samstag  

Christian Eriksen sendet Nachricht aus dem Krankenhaus

15.06.2021, 10:31 Uhr | t-online, BZU

Christian Eriksen sendet Nachricht aus Krankenhaus: "Ich fühle mich okay". Christian Eriksen: Der Däne ist auf dem Weg der Besserung. (Quelle: imago images/ULMER Pressebildagentur)

Christian Eriksen: Der Däne ist auf dem Weg der Besserung. (Quelle: ULMER Pressebildagentur/imago images)

Dass es Christian Eriksen den Umständen entsprechend etwas besser geht, teilte sein Manager am Montag mit. Nun meldete sich der Däne selbst zu Wort.

Christian Eriksen hat sich nach seinem Kollaps am Samstag mit einer Nachricht an seine Fans gewendet. Auf Instagram postete der Däne ein Bild aus dem Krankenhaus mit dem rechten Daumen nach oben. Dazu schrieb er:

"Hallo an alle,
vielen Dank für eure süßen und großartigen Nachrichten aus der ganzen Welt. Das bedeutet mir und meiner Familie viel. Mir geht es den Umständen entsprechend in Ordnung. Ich muss immer noch ein paar Untersuchungen im Krankenhaus über mich ergehen lassen, aber ich fühle mich okay.
Jetzt werde ich die Jungs aus dem dänischen Team anfeuern in den nächsten Spielen. Gebt alles für Dänemark.
Beste Grüße
Christian"

Am Montag hatte sich bereits sein Berater geäußert und in der italienischen Zeitung "Gazzetta dello Sport" mitgeteilt, dass es Eriksen besser gehe. 

Zudem bekam der 29-Jährige im Krankenhaus Besuch von seinem Teamkollegen und Torwart Kasper Schmeichel. "Ich fühle mich jetzt deutlich besser als am Samstag. Es war toll, Christian zu sehen", sagte Schmeichel dem dänischen Sender TV2. "Wir sprachen über alles und nichts." Am Donnerstag trifft Dänemark im zweiten Gruppenspiel auf Belgien (ab 18 Uhr im Liveticker auf t-online).

Verwendete Quellen:
  • Instagram-Post von Christian Eriksen 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: