Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > EM 2021 >

EM 2021: Schlimme Szenen vor Anpfiff! England-Fans wollen Wembley stürmen


Vor EM-Finale gegen Italien  

Schock-Szenen: England-Fans wollten Wembley stürmen

12.07.2021, 07:51 Uhr | dd, dpa

EM 2021: Schlimme Szenen vor Anpfiff! England-Fans wollen Wembley stürmen. Tumultartige Szenen: Sicherheitskräfte versuchen verzweifelt, die Fanmassen zurückzuhalten. (Quelle: Screenshot Twitter)

Tumultartige Szenen: Sicherheitskräfte versuchen verzweifelt, die Fanmassen zurückzuhalten. (Quelle: Screenshot Twitter)

Kurz vor dem Endspiel der Europameisterschaft gegen Italien kommt es vor dem traditionsreichen Stadion zu erschreckenden Ereignissen. Die Sicherheitskräfte sind überfordert.

Das sind Szenen, die kein Fußballfan sehen will: Nur wenige Stunden vor dem Anpfiff des EM-Finals zwischen England und Italien in London ist es vor dem Wembleystadion zu erschreckenden Vorgängen gekommen. Auf Videos ist zu sehen, wie Dutzende Fans die Checkposten der Sicherheitskräfte überliefen und offenbar in Richtung Stadion stürmten.

Das zahlenmäßig weit unterlegende Securitypersonal hatte dem Ansturm kaum etwas entgegenzusetzen. Vereinzelt ist aber zu sehen, wie Sicherheitskräfte den Eindringlingen nachstellten und versuchten, einzelne Personen festzuhalten. Einem Bericht des Portals "The Athletic" zufolge könnten Hunderte an den Sicherheitskräften vorbeigekommen sein. Es gebe jedoch keine Hinweise darauf, dass sie auch ins Stadion gelangt seien. "Sky Sports News" sprach von bis zu 100 Fans. Die Lage sei schnell wieder unter Kontrolle gebracht worden.

Die Uefa bestätigte, dass Fans über die äußeren Sicherheitszäune gelangt seien. Sie hätten sich jedoch keinen Zugang zum Innenbereich des Stadions verschafft. Die Ausrichtung des Spiels stand nicht infrage.

Verwendete Quellen:
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: