Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportFußball

Bundesliga-Aufsteiger: Schalke 04 verpflichtet Mohr und Mollet


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBaerbock geht auf Österreich losSymbolbild für einen TextBiomarktkette meldet Insolvenz anSymbolbild für einen TextBittere Nachricht für Elon MuskSymbolbild für einen TextGroßkontrolle gegen GlühweintrinkerSymbolbild für einen TextMetzgerei muss nach 58 Jahren schließenSymbolbild für einen TextCarmen Nebel: Malheur am ZDF-TelefonSymbolbild für einen TextSchlagerstars müssen Tour absagenSymbolbild für einen TextMillionär will sein Leben ändernSymbolbild für einen TextTalent Flick geht in die 2. LigaSymbolbild für einen TextSchuhhändler schließt viele FilialenSymbolbild für einen TextKlimaaktivisten: Notfall-Patient in GefahrSymbolbild für einen Watson TeaserEvelyn Burdecki: Flirt mit Schlagerstar?Symbolbild für einen TextWinterzauber im Land der Elfen - jetzt spielen!
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Schalke 04 verpflichtet Mohr und Mollet

Von dpa
Aktualisiert am 08.06.2022Lesedauer: 1 Min.
Tobias Mohr kommt aus Heidenheim zum FC Schalke 04.
Tobias Mohr kommt aus Heidenheim zum FC Schalke 04. (Quelle: Daniel Karmann/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 hat einen Tag nach der Präsentation von Trainer Frank Kramer zwei weitere Neuzugänge für die kommende Saison in der Fußball-Bundesliga verpflichtet.

Tobias Mohr wechselt vom Zweitligisten FC Heidenheim zum Aufsteiger. Der 26-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 2025, wie der Revierclub mitteilte. Zudem kommt Florent Mollet vom französischen Erstligisten HSC Montpellier. Der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler erhält ebenfalls einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2025.

"Es ist kein Geheimnis, dass wir Tobias schon länger kennen, langfristig beobachtet und um ihn gekämpft haben", sagte Schalkes Sportdirektor Rouven Schröder. Mohr, dem in der vergangenen Spielzeit für Heidenheim acht Treffer und sieben Vorlagen gelungen waren, freut sich auf seine erste Bundesliga-Saison. "Das ist natürlich der Traum eines jeden Fußballers", sagte der schnelle Flügelspieler, der in Heidenheim noch einen Vertrag bis 2023 besaß. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Seiten Stillschweigen. Dem Vernehmen nach liegt Mohrs Marktwert bei rund einer Million Euro.

"Florent besitzt eine überdurchschnittliche Spielintelligenz und ein gutes Raumverhalten, das unser Offensivspiel variabler machen wird und gleichzeitig unsere Arbeit gegen den Ball bereichert", sagte Kramer.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Bericht: Zerrissenheit in der Nationalelf größer als gedacht
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko
FC Schalke 04GelsenkirchenTransfermarkt
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website