Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeSportFußballNations League

Deutschland gegen Italien: Zweimal die Note eins – doch ein Spieler fällt ab


Zweimal die Note eins – doch ein Spieler fällt ab

  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Aktualisiert am 15.06.2022Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

t-online-Sportreporter Noah Platschko: "Er ist das Sorgenkind der Mannschaft". (Quelle: t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDieser Politiker ist am beliebtestenSymbolbild für einen TextFrauen wegen ukrainischem Lied verurteiltSymbolbild für einen TextDann kommt das Energiegeld für RentnerSymbolbild für einen TextEklat bei Woelki-Predigt
CL: Lewandowski trifft auf Inter
Symbolbild für einen TextEurojackpot am Dienstag: Die GewinnzahlenSymbolbild für einen TextJunge Frau tot in Fluss gefundenSymbolbild für einen Text"Let's-Dance"-Star packt über Ehe ausSymbolbild für einen TextIris Berben im Lederlook auf dem LaufstegSymbolbild für einen TextDFB-Kapitänin Popp: "Wir sind geschockt"Symbolbild für einen TextBauprojekt: Aktivisten besetzten BäumeSymbolbild für einen Watson TeaserModeratorin rechnet mit der ARD abSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Die deutsche Nationalmannschaft hat sich nach vier Remis in Folge den Frust von der Seele geschossen und ein schwaches Italien klar besiegt. Zwei Weltmeister sahen dabei die Bestnote. Die Einzelkritik.

Hansi Flick atmete nach dem Abpfiff des historischen Prestigesieges erst einmal kräftig durch. Auf das Last-Minute-Gegentor hätte der Bundestrainer zwar liebend gerne verzichtet, doch insgesamt konnte er sich mit einem guten Gefühl in die Sommerpause verabschieden. Die Nationalmannschaft feierte durch das locker herausgespielte 5:2 (2:0) im Klassiker gegen Europameister Italien den ersten Erfolg in der Nations League und holte sich frischen WM-Rückenwind.


DFB-Gala gegen Italien: Zweimal die Note eins – doch ein Spieler fällt ab

Die deutsche Nationalmannschaft hat sich nach vier Remis in Folge den Frust von der Seele geschossen und ein schwaches Italien klar besiegt. Zwei Weltmeister sahen dabei die Bestnote. Die Einzelkritik.
Manuel Neuer: Leitete mit einem präzisen hohen Ball die erste Großchance von Müller ein (1. Minute). Monstertat auf der Linie gegen Raspadori, mit der er den frühen deutschen Rückstand verhinderte (8.). Auch sonst der gewohnt gute Rückhalt, mit der nötigen Ruhe am Ball (29. Minute) und starken Pässen im Aufbauspiel. Sensationelle Rettungstat gegen Barella (54.). Bei den irrelevanten Gegentoren chancenlos (78. Minute, 90.+4). Zeigte nochmal den „Algerien-Neuer“ (82.). Note 1
+14

"Man muss der Mannschaft ein Riesenkompliment machen, das war ein richtiger Stresstest für uns", sagte Flick im ZDF: "Siege sind wichtig, weil sie gut fürs Selbstvertrauen sind." Und Kapitän Manuel Neuer sprach von einem "wichtigen Meilenstein" und lobte: "Man hat heute gemerkt, dass wir das Spiel dominieren wollten."

Wer auf Seiten der DFB-Elf besonders dominant auftrat und welcher Star einen schwarzen Tag erwischte, lesen Sie in unserer Einzelkritik hier oder in der angehängten Fotoshow nach.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Eigene Beobachtungen
  • Mit Material der Nachrichtenagentur SID
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Bewaffnete deutsche Hooligans stürmen Londoner Pub
Von Nils Kögler
Hansi FlickThomas Müller
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website