• Home
  • Sport
  • Fußball
  • WM
  • WM 2022 in Katar: Deutschlands Gruppengegner im Porträt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextGoogle für Tausende Nutzer nicht erreichbarSymbolbild für einen TextSchauspielerin nach Unfall im KomaSymbolbild für einen TextHier gibt es die höchsten ZinsenSymbolbild für einen TextARD-Serienstar macht Beziehung publikSymbolbild für einen TextLindner empört mit "Gratismentalität"Symbolbild für einen TextFür Wechsel: DFB-Star kommt im PrivatjetSymbolbild für einen TextStarregisseur an Parkinson erkranktSymbolbild für ein Video93-jährige Oma surft FlugzeugSymbolbild für einen TextMord an US-Jogger: Lebenslange HaftSymbolbild für einen TextLeipzig-Star: Wechsel zu Liga-KonkurrentSymbolbild für einen TextPolizei erschießt bewaffneten 16-JährigenSymbolbild für einen Watson TeaserSchlagerstar stellt Gerücht richtig

Deutschlands WM-Gruppengegner im Porträt

Von t-online, dd

Aktualisiert am 15.06.2022Lesedauer: 2 Min.
Jordi Alba (li.) und Dani Olmo jubeln: Spanien wird auch 2022 zum Favoritenkreis gezählt.
Jordi Alba (li.) und Dani Olmo jubeln: Spanien wird auch 2022 zum Favoritenkreis gezählt. (Quelle: Pressinphoto/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ende November startet die deutsche Nationalmannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar. Nach den Playoff-Spielen steht nun auch der Abschlussgegner der DFB-Elf in der Gruppenphase fest. Der Überblick.

Deutschlands Gruppengegner bei der WM 2022 stehen endgültig fest: Spanien und Japan waren bereits seit der Auslosung Ende März bekannt, nun ist klar: Costa Rica komplettiert die deutsche Gruppe E. Die Mittelamerikaner setzten sich knapp mit 1:0 im Playoff-Finale gegen Ozeanien-Vertreter Neuseeland durch.


DFB-Gala gegen Italien: Zweimal die Note eins – doch ein Spieler fällt ab

Die deutsche Nationalmannschaft hat sich nach vier Remis in Folge den Frust von der Seele geschossen und ein schwaches Italien klar besiegt. Zwei Weltmeister sahen dabei die Bestnote. Die Einzelkritik.
Manuel Neuer: Leitete mit einem präzisen hohen Ball die erste Großchance von Müller ein (1. Minute). Monstertat auf der Linie gegen Raspadori, mit der er den frühen deutschen Rückstand verhinderte (8.). Auch sonst der gewohnt gute Rückhalt, mit der nötigen Ruhe am Ball (29. Minute) und starken Pässen im Aufbauspiel. Sensationelle Rettungstat gegen Barella (54.). Bei den irrelevanten Gegentoren chancenlos (78. Minute, 90.+4). Zeigte nochmal den „Algerien-Neuer“ (82.). Note 1
+14

Am 23. November geht es in Katar los für die DFB-Elf – aber auf wen trifft die Mannschaft von Trainer Hansi Flick da wirklich? t-online stellt die Teams mit den wichtigsten Fakten vor.

Blaue Samurai: Japans Nationalmannschaft verlor zuletzt 0:3 gegen Tunesien.
Blaue Samurai: Japans Nationalmannschaft verlor zuletzt 0:3 gegen Tunesien. (Quelle: imago-images-bilder)
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Grease"-Star Olivia Newton-John ist tot
Olivia Newton-John: Die Schauspielerin wurde 73 Jahre alt.


Japan (23. November, 14 Uhr in ar-Rayyan)

Trainer: Hajime Moriyasu (seit 2018)

WM-Bilanz: 7. Endrunden-Teilnahme / Achtelfinale 2002, 2010, 2018

Rekordspieler: Yasuhito Endo (152 Länderspiele)

Rekordtorschütze: Kunishige Kamamoto (75 Tore)

►Aktueller Mannschaftskapitän: Maya Yoshida (Sampdoria Genua)

Bilanz gegen Deutschland: 2 Spiele, 0 Siege, 1 Unentschieden, 1 Niederlage, Torverhältnis 2:5

Letztes Spiel gegen Deutschland: 30.05.2006, 2:2

B-Team: In der Nations League lief die "Furia Roja" zuletzt nicht in Top-Besetzung auf.
B-Team: In der Nations League lief die "Furia Roja" zuletzt nicht in Top-Besetzung auf. (Quelle: imago-images-bilder)

Spanien (27. November, 20 Uhr in al-Chaur)

Trainer: Luis Enrique (seit 2019)

WM-Bilanz / Größter Erfolg: 16. Endrunden-Teilnahme / Weltmeister 2010

Rekordspieler: Sergio Ramos (180 Länderspiele)

Rekordtorschütze: David Villa (59 Tore)

►Aktueller Mannschaftskapitän: Sergio Busquets (FC Barcelona)

Bilanz gegen Deutschland: 25 Spiele, 8 Siege, 8 Unentschieden, 9 Niederlagen, Torverhältnis 31:30

Letztes Spiel gegen Deutschland: 17.11.2020, 6:0

Nachzügler: Costa Rica setzte sich im Playoff-Finale gegen Neuseeland durch.
Nachzügler: Costa Rica setzte sich im Playoff-Finale gegen Neuseeland durch. (Quelle: Xinhua/imago-images-bilder)

Costa Rica (1. Dezember, 20 Uhr in al-Chaur)

Trainer: Luis Fernando Suárez (seit 2021)

WM-Bilanz: 6. Endrunden-Teilnahme / Viertelfinale 2014

Rekordspieler: Celso Borges (153 Länderspiele)

Rekordtorschütze: Rolando Fonseca (47 Tore)

►Aktueller Mannschaftskapitän: Bryan Ruiz (Alajuelense)

Bilanz gegen Deutschland: 1 Spiel, 0 Siege, 0 Unentschieden, 1 Niederlage, Torverhältnis 2:4

Letztes Spiel gegen Deutschland: 09.06.2006, 2:4

Auffällig: Gegen alle Gegner hat die Flick-Elf eine insgesamt positive Bilanz. Nur noch zwei Partien bleiben der deutschen Mannschaft zur Vorbereitung auf das Turnier im Wüstenstaat – dann geht es darum, das Desaster der WM 2018 in Russland, als man in der Vorrunde ausschied, vergessen zu machen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Costa RicaDeutschlandHansi FlickNationalmannschaftNeuseelandSpanienTunesienWM 2022
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website