Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportFußballFußball international

Diego Maradonas "Hand-Gottes"-Ball für Millionensumme versteigert


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEx-Formel-1-Pilot ist totSymbolbild für einen TextUSA erwägen Abschuss von SpionageballonSymbolbild für einen TextWind drängt Sattelzug ab: Sperrung auf A2Symbolbild für ein VideoLawrow droht mit Ausweitung des KriegesSymbolbild für einen TextGasspeicher: Gute NachrichtenSymbolbild für einen TextDFB-Star spielt im "Tatort" mitSymbolbild für einen Text319 Millionen Jahre altes Hirn gefundenSymbolbild für einen TextSkistar teilt beunruhigendes FotoSymbolbild für einen Text"Bergdoktor": Nichts ist, wie es mal warSymbolbild für einen TextPamela Anderson posiert komplett nacktSymbolbild für einen TextSender streicht Folge von SchlagershowSymbolbild für einen Watson TeaserIllner-Gast sorgt mit Warnung für WirbelSymbolbild für einen TextNiedliche Küken züchten - jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

"Hand-Gottes": Maradona-Ball für Millionensumme versteigert

Von sid
16.11.2022Lesedauer: 1 Min.
78986258
Diego Maradona (l.) 1986 im Duell mit Englands Torhüter Peter Shilton: "Es war die Hand Gottes!" (Quelle: Bob Thomas)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Im Viertelfinale der WM 1986 traf Argentinien auf England. Die Südamerikaner gewannen dank des legendären Diego Maradona – und ein bisschen Hilfe von oben.

Stolzer Preis für den Fußball, mit dem Diego Armando Maradona bei der WM 1986 in Mexiko das legendäre "Hand-Gottes"-Tor erzielte. Bei einer Auktion in London wurde die Kunststoffkugel der adidas-Marke "Azteca" für umgerechnet 2,28 Millionen Euro versteigert.

Maradona hatte im Viertelfinale gegen England eigentlich irregulär zum 1:0 getroffen (51.) und hinterher behauptet: "Es war die Hand Gottes!" Das Spiel endete 2:1 für die Argentinier, die nach 1978 schließlich den zweiten WM-Titel holten. Das Londoner Auktionshaus Graham Budd Auctions hat den Ball, der im Besitz des damaligen Schiedsrichters Ali Bin Nasser war, jetzt versteigert.

"Dieser Ball ist Teil der Fußballgeschichte. Es fühlt sich an, als wäre es an der Zeit, das mit der Welt zu teilen", wurde der Tunesier vor der Auktion zitiert. Vor sechs Monaten war bereits das Maradona-Trikot aus dem Spiel für die Rekordsumme von 8,8 Millionen Euro versteigert worden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur SID
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Anklage gegen englischen Ex-Nationalspieler fallen gelassen
Von Nils Kögler
Diego MaradonaEnglandLondonMexiko
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website