Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Ein Spielerstreik legt Norwegens Liga lahm

...

Norwegen - Tippeligaen  

Schuh-Streit: Keine Spiele in Norwegen

20.05.2011, 14:05 Uhr

Ein Spielerstreik legt Norwegens Liga lahm. In Norwegen ist es den Spielern noch nicht freigestellt, in welchen Schuhen sie auflaufen. (Foto: imago) (Quelle: imago)

In Norwegen ist es den Spielern noch nicht freigestellt, in welchen Schuhen sie auflaufen. (Foto: imago) (Quelle: imago)

Norwegens Fußballer-Gewerkschaft NISO hat einen Streik mit 95 Profis ausgerufen. Nach dem Scheitern nächtlicher Verhandlungen über mehr Freiheit für die Spieler bei der Schuhwahl sowie Veränderungen der Standardverträge und besseren Kündigungsschutz hat der Verband NFF den kompletten neunten Spieltag der "Tippeligaen" abgesagt.

Mit der Ausrufung des Streiks war den Spielern sofort das Training auf den Anlagen ihrer Klubs untersagt. Der Chef der Gewerkschaft NISO, Joachim Wallthin, erklärte, bei den Verhandlungen mit dem Arbeitgeberverband NHO sei man "in fast allen Punkten weit voneinander entfernt". NISO kümmert sich auch um professionelle Handball-und Eishockeyspieler. 2002 hatte die Organisation schon einmal für streikbedingte Spielausfälle gesorgt.

In eigenen Schuhen stehen

Hinter die Forderungen - unter anderem nach freier Wahl der eigenen Fußballschuhe - stellte sich der beim AS Rom spielende John Arne Riise: "In Norwegen sollte möglich sein, was in England und Italien ganz normal ist."

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018