Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Dunn stellt neuen Eigentor-Rekord auf

...

Dunne stellt neuen Eigentor-Rekord auf

26.09.2011, 15:01 Uhr | t-online.de

Dunn stellt neuen Eigentor-Rekord auf. Führt die Rangliste der meisten Eigentore an: Villas Innenverteidiger Richard Dunne. (Quelle: imago)

Führt die Rangliste der meisten Eigentore an: Villas Innenverteidiger Richard Dunne. (Quelle: imago)

Richard Dunne bewies einmal mehr seinen besonderen Torriecher: Aston Villas Innenverteidiger traf in der Partie bei den Queens Park Rangers in der Nachspielzeit zum 1:1-Endstand – ins eigene Tor! Es war bereits das neunte Eigentor seiner Premier-League-Karriere – damit baute er den Liga-Rekord weiter aus. Kurios dabei: fünf seiner neun Eigentore unterliefen ihm in der Schlussviertelstunde.

Auf der anderen Seite stehen zehn "richtige Treffer" zu Buche, die er in seiner Premier-League-Karriere erzielen konnte.

t-online.de und Opta Sport Daten präsentieren Ihnen die interessantesten Statistiken und Fakten zum internationalen Fußball-Wochenende.

Spieler mit den meisten Premier-League Eigentoren

Platz

Spieler

Eigentore

1

Richard Dunne

9

2

Jamie Carragher

7

3

Phil Jagielka

6

3

Frank Sinclair

6

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Treffsichere Top-Stars

Richtig dagegen machen es die Superstars der großen Klubs: Bei den Kantersiegen des FC Barcelona (5:0 gegen Atletico Madrid) und von Real Madrid (6:2 gegen Rayo Vallecano) trafen Lionel Messi und Cristiano Ronaldo jeweils per Dreierpack. Damit haben sie sich weit oben in der Liste der Spieler mit der besten Torquote in den Top-5-Ligen Europas eingenistet. Besser ist derzeit nur United-Stürmer Wayne Rooney.

Top-Torquoten in Europas Top-5-Ligen

Platz

Spieler

Verein

Spiele

Tore

Tore/Spiel

1

Wayne Rooney

Manchester United

5

9

1.80

2

Lionel Messi

FC Barcelona

5

8

1.60

3

Cristiano Ronaldo

Real Madrid

5

7

1.40

4

Sergio Agüero

Manchester City

6

8

1.33

4

Mario Gomez

Bayern München

6

8

1.33

6

Falcao

Atletico Madrid

4

5

1.25

7

Edin Dzeko

Manchester City

5

6

1.20

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Wieder ein Spektakel im Santiago Bernabeu

Der 6:2-Heimsieg Real Madrids gegen Rayo Vallecano war in dieser Art und Weise fast zu erwarten gewesen. Im fünften Ligaspiel in Folge im Santiago Bernabeu fielen 4 oder mehr Tore. Insgesamt boten die Königlichen ihren Fans in diesen fünf Spielen 24 erzielte Treffer – 4.8 im Schnitt. Die Kehrseite der Medaille: Es wurden auch acht Gegentore zugelassen – 1.6 pro Partie. Das sind auf Dauer zu viele, wenn es diesmal mit der Meisterschaft klappen soll.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Inter mit dem ersten Sieg

Nachdem Inter Mailand, der Top-Favorit auf den Titel in der Serie A, in den ersten drei Spielen nur einen Punkt geholt und damit den schlechtesten Ligastart seit 76 Jahren hinlegt hatte, gelang nun mit dem 3:1 in Bologna der erste Sieg. Erst in der 81. Minute traf Milito per Strafstoß zur 2:1-Führung, ehe der Ex-Bundesliga-Spieler Lucio drei Minuten vor dem Ende den Endstand herstellte. Damit machten die Nerazzurri auch einiges an Boden gut – der Abstand zur Tabellenspitze wurde von sechs auf vier Zähler verringert.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018