Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Real Madrid verliert gegen FC Sevilla - Siegesserie gerissen

...

Pleite gegen Sevilla  

Reals Superserie im Spitzenspiel gerissen

16.01.2017, 08:25 Uhr | sid

Spurs-Star Dele Alli erzielt per Kopf das zwischenzeitliche 1:0 gegen Chelsea. (Quelle: dpa)
Real Madrid verliert Topspiel in der Nachspielzeit

Das Team um den deutschen Weltmeister Toni Kroos muss sich dem FC Sevilla geschlagen geben.

Real Madrid verliert Topspiel in der Nachspielzeit. (Quelle: Perform/ePlayer)


Die Rekordserie von Real Madrid im spanischen Fußball ist nach 40 Spielen ohne Niederlage gerissen. Die Königlichen verloren das Spitzenspiel der Primera División beim FC Sevilla durch ein spätes Tor des Winterzugangs Stevan Jovetic in der Nachspielzeit (92. Minute) mit 1:2 (0:0).

Damit rückt Sevilla bis auf einen Punkt an den Spitzenreiter heran, der FC Barcelona liegt zwei Zähler hinter Real, das ein Spiel weniger absolviert hat.

Ronaldo trifft per Foulelfmeter

Weltfußballer Cristiano Ronaldo (66.) hatte Madrid per Foulelfmeter in Führung geschossen, ehe Sergio Ramos (85.) gegen seinen Ex-Verein ins eigene Netz traf. Der Innenverteidiger hatte sich beim 3:3 im Pokal am Donnerstag an gleicher Stelle mit den Sevilla-Fans angelegt, die ihn während der gesamten Liga-Partie auspfiffen. Weltmeister Toni Kroos erlebte beide Gegentore nach seiner Auswechslung (75.) von der Bank aus.

Real hatte seine bis dato letzte Niederlage im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League beim VfL Wolfsburg (0:2) am 6. April 2016 kassiert. Mit dem Unentschieden in der Copa del Rey in Sevilla nahmen sie Barca die Bestmarke ab.

Barca mit Kantersieg

Barcelona hatte bereits am Samstag seine Pflichtaufgabe gegen UD Las Palmas mit 5:0 (1:0) souverän erfüllt. Luis Suarez (14./57.), Superstar Lionel Messi (52.), Arda Turan (59.) und Aleix Vidal (80.) trafen.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Summer Sale bei TOM TAILOR: Sparen Sie bis zu 50 %
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018