Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Premier League: Liverpool patzt bei Swansea und verliert Platz drei

...

Erste Pleite seit Oktober  

Liverpool patzt beim Schlusslicht und verliert Platz drei

22.01.2018, 23:10 Uhr | dpa

Premier League: Liverpool patzt bei Swansea und verliert Platz drei. Enttäuschung pur: Ausgerechnet in Swansea muss Jürgen Klopp eine Niederlage einstecken. (Quelle: imago/PA Images)

Enttäuschung pur: Ausgerechnet in Swansea muss Jürgen Klopp eine Niederlage einstecken. (Quelle: PA Images/imago)

Letzte Woche schlug der FC Liverpool noch den Tabellenführer Manchester City. Doch gegen das Tabellenschlusslicht patzten die "Reds" am Montagabend und stehen nur noch auf dem vierten Rang.

Acht Tage nach dem furiosen 4:3-Sieg gegen Tabellenführer Manchester City hat sich der FC Liverpool in der englischen Premier League bis auf die Knochen blamiert. Das Team von Trainer Jürgen Klopp unterlag am Montag mit dem deutschen Nationalspieler Emre Can als Kapitän beim Tabellenschlusslicht Swansea City mit 0:1 (0:1) und musste damit die erste Pflichtspiel-Niederlage nach 18 Partien hinnehmen.

Swanseas Alfie Mawson ließ in der 41. Minute Liverpools deutschem Keeper Loris Karius keine Chance und erzielte für die Waliser nach einer Ecke das Tor des Tages. Dabei machte der niederländische Abwehrspieler Virgil van Dijk, 84-Millionen-Euro-Einkauf, bei seinem Debüt im Trikot der Reds keine gute Figur. In der zweiten Halbzeit erhöhte Liverpool zwar den Druck, konnte die dritte Saisonniederlage jedoch nicht mehr abwenden.

Mit 47 Punkten rangiert das Klopp-Team weiter auf Platz vier, konnte den Vorsprung auf die Verfolger Tottenham Hotspur (45) und den FC Arsenal (42) jedoch nicht weiter ausbauen. Indes bleibt Swansea weiter am Tabellenende, schöpft nach dem fünften Sieg mit nunmehr 20 Punkten jedoch wieder Hoffnung im Kampf um den Klassenerhalt.

Quelle:
- dpa


Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018