Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportFußballFußball international

Stadion des AFC Sunderland wird zur Zuflucht für Obdachlose


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBundesliga-Chefin wohl vor dem AusSymbolbild für einen TextIm Schnee steckengeblieben – Mann stirbtSymbolbild für einen TextEx-Formel-1-Fahrer ist totSymbolbild für einen TextUnfall: 17-Jähriger stundenlang unentdecktSymbolbild für einen TextNenas Tochter zeigt sich freizügigSymbolbild für einen TextVon der Leyen will Kurswechsel in EUSymbolbild für einen TextKates engste Mitarbeiterin hat gekündigtSymbolbild für einen Text14 Tote nach Sturzflut in SüdafrikaSymbolbild für einen TextPolens Trainer stichelt gegen DFB-TeamSymbolbild für ein VideoKölner Karnevalslegende gestorbenSymbolbild für einen TextPro-russische Demo in KölnSymbolbild für einen Watson TeaserFrankreich-Star bricht ungewöhnliche RegelSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Stadion wird zur Zuflucht für Obdachlose

Von t-online, BZU

03.03.2018Lesedauer: 1 Min.
Das Stadium of Light hat Plätze für 49.000 Zuschauer.
Das Stadium of Light hat Plätze für 49.000 Zuschauer. (Quelle: Sportimage/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Das Wetter hat England im Griff. Der hohe Schnee sorgt für Chaos auf den Straßen. Besonders leiden darunter Obdachlose, die in der bitteren Kälte frieren. Hilfe kommt aus dem Fußball.

Sportlich sieht es für den AFC Sunderland mau aus. Nach dem Abstieg aus der Premier League stehen die "Black Cats" vor dem Gang in die dritte Liga. Mit fünf Punkten Rückstand auf das rettende Ufer rangieren sie aktuell auf dem letzten Rang. Während es also auf dem Platz schlecht läuft, macht Sunderland immerhin abseits davon positiv auf sich aufmerksam.

Wie der Klub am Freitag mitteilte, sind die Pforten des "Stadium of Light" am Wochenende für Obdachlose geöffnet. Niedrige Temperaturen und ein hoher Niederschlag dominieren die Straßen Großbritanniens. Sehr zum Leid der Obdachlosen, die bei den eisigen Verhältnissen erfrieren könnten. Aus diesem Grund bietet der AFC Sunderland Schlafplätze, warmes Essen und Getränke an – in seinem Stadion.

Denn der Zweitligist hat an diesem Wochenende ein Auswärtsspiel, die Arena wird daher für Fußball nicht gebraucht.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Mitteilung des AFC Sunderland
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Pelé-Fans versammeln sich vor seinem Krankenhaus
EnglandPremier League
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website