• Home
  • Sport
  • Fußball
  • Fußball international
  • ManUnited: Familien-Tragödie bei Kicker Alexis Sanchez


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRKI: Das ist die aktuelle Corona-LageSymbolbild für einen TextNeue Vorwürfe gegen Patricia SchlesingerSymbolbild für einen TextUrlauberin von Sonnenschirm aufgespießtSymbolbild für ein VideoArmee muss Tiere vor Verdursten rettenSymbolbild für einen TextWütende Fans zünden Spieler-Autos anSymbolbild für einen Text"Kleiner Nick"-Schöpfer Sempé ist totSymbolbild für einen TextEintracht Frankfurt jagt drei SpielerSymbolbild für einen TextNBA vergibt Rückennummer 6 nicht mehrSymbolbild für einen TextSeil gerissen: Junge Kletterin stirbtSymbolbild für einen TextTommy Lee sorgt mit Penisbild für WirbelSymbolbild für einen TextNach Mord: 20 Männer attackieren PolizeiSymbolbild für einen Watson TeaserWurst-Rückruf: Warnung vor VerzehrSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Familien-Tragödie bei ManUnited-Star Alexis Sanchez

Von t-online, gh

Aktualisiert am 10.03.2018Lesedauer: 1 Min.
Wechselte im Januar vom FC Arsenal zu Manchester United: Alexis Sanchez.
Wechselte im Januar vom FC Arsenal zu Manchester United: Alexis Sanchez. (Quelle: ZUMA Press/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Am Samstag kommt es zum Kracherduell zwischen ManUnited und Liverpool. Aber der Kampf um Platz zwei in der Premier League wird vom privaten Drama eines Manchester-Stars überschattet.

Die Freundin von United-Profi Alexis Sanchez ist in tiefer Trauer. Die Tante von Mayte Rodriguez wurde ermordet. Das berichtet die englische Zeitung "The Sun". Am 5. Februar verschwand Concepcion Arregui spurlos in Argentinien. Jetzt hat ihr Ehemann Roberto Audano gestanden, sie erschossen und begraben zu haben.

Ehemann gesteht Mord

Der 70-Jährige wurde am Dienstag verhaftet. Laut dem Bericht fand die Polizei zwei Pistolen und zwei Gewehre in seinem Haus. Forensiker sollen zudem Blutspuren in seinem Truck gefunden haben. Die Polizei sucht in den Hügeln um die Stadt Mendoza nach der Leiche der 59-Jährigen.

Mayte Rodriguez postete bei Instagram das Foto einer schwarzen Rose und schrieb dazu: "Wir Frauen, die Menschen in ihren Leibern tragen und sie in den ersten Tagen ihres Lebens füttern und ewige Liebe versprechen. Zerbrechlich und süß. [...] Ein Mann ist nicht länger ein Mann, wenn er eine Frau misshandelt. Mit großem Schmerz sagen wir heute Lebewohl."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Gerhard Schröder verklagt den Bundestag
Gerhard Schröder (Archivbild): Der SPD-Politiker darf vorerst in der Partei bleiben.


Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Einige Tage vor der schrecklichen Tragödie postete das Model ein Foto von sich und ihrem Freund Alexis Sanchez – mit der kurzen, aber prägnanten Botschaft: "Liebe".

Sanchez muss seiner trauernden Freundin nun zur Seite stehen und sie trösten. Am Samstag gegen Liverpool (13:30 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) muss der chilenische Nationalspieler die Tragödie für 90 Minuten beiseite schieben oder in positive Energie umwandeln.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Benjamin Zurmühl
Alexis SanchezFC ArsenalInstagramManchester UnitedPolizeiPremier League
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website