Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Gündogan trifft – ManCity vor Meistertitel

Premier League  

Gündogan trifft – ManCity vor Meistertitel

14.04.2018, 23:04 Uhr | sid

Gündogan trifft – ManCity vor Meistertitel . Gündogan bejubelt sein Elfmeter-Tor. (Quelle: imago)

Gündogan bejubelt sein Elfmeter-Tor. (Quelle: imago)

Tabellenführer Manchester City hat in der englischen Premier League den nächsten Schritt in Richtung Meisterschaft gemacht – auch der FC Liverpool konnte überzeugen.

Die Mannschaft des früheren Bayern-Trainers Pep Guardiola gewann am Samstagabend mit 3:1 (2:1) gegen den Tabellenvierten Tottenham Hotspur und könnte schon am Sonntag den Titel feiern.

Gabriel Jesus (22. Minute), der deutsche Nationalspieler Ilkay Gündogan (25.) per Foulelfmeter und Raheem Sterling (72.) erzielten die Tore für Man City, das nach zuvor drei Pflichtspiel-Niederlagen nacheinander wieder jubeln durfte. Christian Eriksen (42.) gelang nur der zwischenzeitliche Anschlusstreffer für die Spurs, die jetzt noch sieben Punkte Vorsprung auf den Fünften FC Chelsea haben.

Manchester City hat nun 87 Zähler bei noch fünf verbleibenden Spielen, der Tabellenzweite Manchester United 71 Punkte und noch sechs Partien zu absolvieren. Sollte Rekordmeister United am Sonntag überraschend zuhause gegen den Tabellenletzten West Bromwich Albion verlieren, würde City als Meister feststehen. Andernfalls kann Guardiolas Team am nächsten Wochenende den Titel perfekt machen.

Liverpool souverän

Auch Teammanager Jürgen Klopp hat mit dem FC Liverpool einen großen Schritt in Richtung direkter Qualifikation für die Champions League gemacht. Vier Tage nach dem Einzug ins Halbfinale der Königsklasse siegten die Reds 3:0 (1:0) gegen den AFC Bournemouth. 

Liverpool liegt mit 70 Punkten weiter auf Rang drei und hat nur noch einen Zähler Rückstand auf Manchester United, das allerdings zwei Partien weniger absolviert hat. Die Top 4 der Premier League erhalten einen Startplatz in der Gruppenphase der Champions League.

Reds-Stürmer Mohamed Salah (69.) erzielte per Kopf sein 30. Ligator und überholte damit Didier Drogba (29, 2009/10) als afrikanischen Spieler mit den meisten Toren in einer Premier-League-Saison. In Europas Ligen hat in dieser Spielzeit nur Benfica Lissabons Jonas (33) häufiger getroffen. Wettbewerbsübergreifend kommt der Ägypter Salah sogar auf 40 Treffer. Die weiteren Tore schossen Sadio Mane (7.) und Roberto Firmino (90.).

Chelsea im Glück

Der noch amtierende Meister FC Chelsea hat einen weiteren Rückschlag mit einem Kraftakt vermieden. Beim FC Southampton gewannen die Blues am 33. Spieltag nach 0:2-Rückstand mit 3:2 (0:1) und festigten mit 60 Punkten Platz fünf. Verfolger FC Arsenal (54) spielt erst am Sonntag bei Newcastle United.

Dusan Tadic (21.) und Jan Bednarek (60.) hatten Southampton in Führung gebracht, ehe Olivier Giroud mit seinen ersten beiden Ligatoren für Chelsea (70./79.) und Eden Hazard (75.) für die Wende sorgten.

Verwendete Quellen:
  • sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Diese Winterjacken sind diese Saison im Trend
bei TOM TAILOR
Anzeige
Nur bis Sonntag: 10% Rabatt auf alles - Code "XMAS-18"
beste Schweizer Qualität bei www.calida.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018