Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Das sagt Jose Mourinho zum Rauswurf bei Manchester United

Star-Trainer entlassen  

Aus bei United: Das sagt Mourinho

19.12.2018, 17:38 Uhr | sid, t-online.de

Bayern-Schreck: Solskjaer neuer Trainer bei Manchester United. (Quelle: t-online.de)
Mourinho-Nachfolger: Bayern-Schreck neuer Trainer in Manchester

Einen Tag nach dem Rauswurf von José Mourinho hat Manchester United einen neuen Trainer vorgestellt. Der Norweger Ole-Gunnar Solskjaer übernimmt den Premier League Club vorerst bis Saisonende. (Quelle: t-online.de)

Mourinho-Nachfolger: Bayern-Schreck neuer Trainer in Manchester. (Quelle: t-online.de)


Nur einen Tag nach seiner Entlassung hat Manchester United einen Nachfolger für José Mourinho präsentiert. Der Portugiese blickt in einem ersten Statement bereits in die Zukunft.

Star-Trainer Jose Mourinho will nach seiner Entlassung beim englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United nicht gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber nachtreten. "Ich werde mich nicht ändern. Ich werde die guten Dinge in Erinnerung behalten und nicht darüber reden, was im Klub passiert ist", sagte der Portugiese in seinem ersten Interview nach der Trennung dem TV-Sender Sky: "Ich war immer sehr kritisch Teammanagern gegenüber, die einen Verein verlassen haben und dann über Details geredet haben, wer für die Situation verantwortlich ist. So bin ich nicht."

"Ich habe eine Zukunft ohne United"

Mourinho war am Dienstag entlassen worden. In der Tabelle hat United bereits 19 Punkte Rückstand auf den Tabellenführer FC Liverpool mit Teammanager Jürgen Klopp. Interimsweise wird der ehemalige United-Stürmer Ole Gunnar Solskjaer Mourinhos Nachfolge antreten.


"Manchester United hat eine Zukunft ohne mich, und ich habe eine Zukunft ohne Manchester United", sagte Mourinho: "Bis ich ins Fußballgeschäft zurückkehre, habe ich das Recht, mein normales Leben zu leben. Manchester United ist die Vergangenheit."

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
HUAWEI Mate20 Pro für 9,95 € im Tarif MagentaMobil M
zur Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 250 Visiten- karten schon ab 11,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal