Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeSportFußballFußball international

Gareth Bale schießt Real Madrid ins Finale der Klub-WM


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRückschlag für LNG-StrategieSymbolbild für einen TextRKI sieht Anstieg schwerer Corona-FälleSymbolbild für einen TextBerlin: Mann stirbt nach PolizeieinsatzSymbolbild für einen TextKeine Papst-Audienz: Tourist zerstört BüsteSymbolbild für einen TextRussen fliehen in Boot nach AlaskaSymbolbild für einen TextFormel-1-Star frustriert über TrainingSymbolbild für einen TextSchock für DFB-Elf: EM-Heldin verletztSymbolbild für einen TextMick Schumacher verursacht UnfallSymbolbild für einen TextMessi macht Ankündigung vor Katar-WMSymbolbild für einen TextDSDS-Sieger ist verlobtSymbolbild für einen TextKlinik dementiert Gerücht um "Wiesn-Welle"Symbolbild für einen Watson TeaserFinanzminister rappt für Kasten BierSymbolbild für einen TextDampflok bis ICE – Faszination Eisenbahn

Dreierpack: Gareth Bale schießt Real ins Finale

Von dpa, t-online
Aktualisiert am 19.12.2018Lesedauer: 1 Min.
Mann des Spiels: Gareth Bale überragte für Real Madrid im Halbfinale der Klub-WM.
Mann des Spiels: Gareth Bale überragte für Real Madrid im Halbfinale der Klub-WM. (Quelle: Andrew Boyers/Reuters-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Real Madrid ist der Titelverteidigung bei der Klub-WM nähergekommen. Im Endspiel wartet nun ein krasser Außenseiter. Doch der hat schon eine Sensation geschafft.

Titelverteidiger Real Madrid hat dank einer Gala von Gareth Bale das Endspiel der Klub-Weltmeisterschaft gegen Al Ain FC erreicht. Der Stürmerstar erzielte alle drei Tore zum 3:1-Sieg gegen die Kashima Antlers (Japan). Shoma Doi (78.) verkürzte danach nur noch.

"Das ist ein wichtiger Sieg. Wir wussten, dass es ein schweres Spiel gegen einen Gegner wird, der es uns schwermachen würde", sagte Bale. "Also mussten wir einfach Profis sein und ins Finale kommen", fügte er hinzu. Der nach dem schwachen Saisonstart ins Amt gekommene Trainer Santiago Solari meinte, der Titel wäre "ein Preis für die Mannschaft, die ihren Fans mit drei Champions-League-Siegen in Folge so viel gegeben hat".

Al Ain schlug schon den Südamerika-Champion

Im Finale am Samstag (17.30 Uhr) in Abu Dhabi will Real als erster Klub zum dritten Mal in Serie den Titel als Vereinsweltmeister holen und ist dabei Favorit gegen Al Ain.


Der Meister der Vereinigten Arabischen Emirate hatte allerdings am Dienstag im ersten Halbfinale mit dem Erfolg im Elfmeterschießen über Südamerika-Champion River Plate für eine große Überraschung gesorgt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
"Ich verstehe nichts, wenn er redet"
Gareth BaleReal Madrid
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website