Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

160 Treffer: Ajax Amsterdam stellt niederländischen Tor-Rekord auf

160 Treffer  

Ajax Amsterdam stellt niederländischen Tor-Rekord auf

24.04.2019, 13:19 Uhr | sid

160 Treffer: Ajax Amsterdam stellt niederländischen Tor-Rekord auf. Spieler von Ajax Amsterdam jubeln über ihren Sieg. (Quelle: dpa/Luca Bruno)

Spieler von Ajax Amsterdam jubeln über ihren Sieg. (Quelle: Luca Bruno/dpa)

Nicht nur in der Champions League sorgt Ajax Amsterdam derzeit für Furore. Auch in der heimischen Liga begeistert die Elf von Trainer Erik ten Haag – und stellte nun einen Rekord auf. 

Der niederländische Rekordmeister Ajax Amsterdam sorgt nach dem sensationellen Einzug ins Halbfinale der Champions League weiter für Aufsehen. Durch den 4:2 (1:0)-Sieg am Dienstag gegen Vitesse Arnheim hat das Team von Cheftrainer Erik ten Hag wettbewerbsübergreifend 160 Treffer erzielt und ist damit das torgefährlichste Team der niederländischen Fußball-Geschichte.

Nach 41 Minuten egalisierte Hakim Ziyech mit dem 158. Treffer den 38 Jahre alten Rekord von Ligarivale AZ Alkmaar, anschließend durchbrach der Spitzenreiter die alte Bestmarke durch Matthijs de Ligt (58.) und Dusan Tadic (80.).


Am kommenden Dienstag tritt Ajax im Halbfinale der Champions League bei den Tottenham Hotspur (21.00 Uhr, im Liveticker bei t-online.de) an.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: