Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Brasilien-Coach - Tite kritisiert Messi: "Er sollte mehr Respekt haben"

Brasilien-Coach  

Tite kritisiert Messi: "Er sollte mehr Respekt haben"

08.07.2019, 08:30 Uhr | dpa

Brasilien-Coach - Tite kritisiert Messi: "Er sollte mehr Respekt haben". Heißt die Messi-Äußerungen nicht gut: Brasilien-Coach Tite.

Heißt die Messi-Äußerungen nicht gut: Brasilien-Coach Tite. Foto: Natacha Pisarenko/AP. (Quelle: dpa)

Rio de Janeiro (dpa) - Brasiliens Fußball-Nationaltrainer Tite hat Argentiniens Superstar Lionel Messi nach dessen Angriffen auf die Organisatoren der Copa America kritisiert.

"Er sollte mehr Respekt haben, und er muss es akzeptieren, wenn er verliert", sagte der Coach nach dem 3:1-Triumph der Seleção im Finale gegen Peru. Messi sollte "vorsichtiger" bei der Wahl seiner Worte sein, forderte Tite.

Argentiniens Kapitän war nach dem dritten Platz bei der Südamerika-
Meisterschaft (2:1 im kleinen Finale gegen Chile) ausfallend geworden. "Wir sollten an dieser Korruption nicht teilnehmen. Wir haben die Nase voll (...) von der Korruption, den Schiedsrichtern und allem, was das Spektakel verdirbt", sagte der 32-Jährige, der im Spiel um Platz drei in der 37. Minute vom Platz gestellt wurde.

"Es gab einen Mangel an Respekt uns gegenüber bei dieser Copa América", behauptete Messi, der auch die Medaillenzeremonie boykottierte. "Korruption und die Schiedsrichter lassen die Fans nicht den Fußball genießen. Das ruiniert den Fußball", meinte der aufgebrachte Messi. Bereits nach der 0:2-Halbfinalniederlage gegen Gastgeber Brasilien hatte sich der Star des FC Barcelona über Ungerechtigkeiten beschwert: "Ich zahle vielleicht den Preis für meine Kritik."

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entspannen im großen Stil mit stylischen Ledersofas
Topseller bei XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal