Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Nur 1:1 gegen Wolverhampton: Pogba vergibt mit Elfmeter Siegchance für Manchester United

Nur 1:1 gegen Wolverhampton  

Pogba vergibt mit Elfmeter Siegchance für Manchester United

19.08.2019, 23:00 Uhr | dpa

Nur 1:1 gegen Wolverhampton: Pogba vergibt mit Elfmeter Siegchance für Manchester United. Paul Pogba (r) vergab mit einem verschossenen Foulelfmeter die Chance zum Sieg.

Paul Pogba (r) vergab mit einem verschossenen Foulelfmeter die Chance zum Sieg. Foto: Darren Staples. (Quelle: dpa)

Wolverhampton (dpa) - Der französische Fußball-Topstar Paul Pogba hat mit einem verschossenen Foulelfmeter die Chance vertan, mit Manchester United am zweiten Spieltag zum FC Liverpool und zum FC Arsenal an der Spitze der Premier League aufzuschließen.

Die Mannschaft von Trainer Ole Gunnar Solskjaer kam bei den Wolverhampton Wanderers nur zu einem 1:1 (1:0). Pogba scheiterte mit einem von ihm selbst herausgeholten Strafstoß an Torhüter Rui Patricio (68.). Anthony Martial (27.) hatte die Roten Teufel in Führung gebracht, Ruben Neves (55.) glich mit einem sehenswerten Schuss unter die Latte aus.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal