Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Premier League: Last-Minute-Tor rettet Klopps Liverpooler

Premier League  

Last-Minute-Tor rettet Klopps Liverpooler

02.11.2019, 19:19 Uhr | sid

 (Quelle: imago images / Action Plus)
Klopp siegt mit Liverpool gegen Aston Villa

Der FC Liverpool drehte gegen Aston Villa kurz vor Schluss ein 0:1 in ein 2:1. Reds-Trainer Jürgen Klopp war mit der Körpersprache seines Teams in der ersten Halbzeit nicht zufrieden. (Quelle: Omnisport)

"Sind nicht wie Krieger aufgetreten": Jürgen Klopp zieht nach dem Sieg gegen Aston Vila ein gemischtes Fazit. (Quelle: Omnisport)


Der FC Liverpool bleibt in der englischen Liga auf Titelkurs. Gegen Aston Villa sahen die Nordwestengländer allerdings lange wie der sichere Verlierer aus – ebenso wie ManCity gegen Southampton.

Teammanager Jürgen Klopp hat mit dem FC Liverpool in der Premier League mit einem 2:1 (0:1)-Zittersieg bei Aston Villa den Vorsprung auf Meister Manchester City behauptet. Der Abstand zwischen Tabellenführer Liverpool und ManCity beträgt weiterhin sechs Punkte. Die Citizens gewannen ebenfalls nach Rückstand 2:1 (0:1) gegen den FC Southampton. Die Saints wollten sich für ihr 0:9 (0:5) gegen Leicester City vor Wochenfrist revanchieren, konnten aber am Ende nicht punkten.

Spätes Tor von Mane

Unterdessen feierte Mesut Özil sein Comeback in der Liga für den FC Arsenal. Der Weltmeister von 2014, der in der Liga zuletzt am 15. September beim 2:2 beim FC Watford für die Gunners gespielt hatte, stand beim 1:1 (1:0) gegen die Wolverhampton Wanderers in der Startelf.

Sadio Mane (90.+4) sicherte den Reds von der Anfield Road den Sieg in Birmingham. Für ManCity, Mannschaft von Teammanager Pep Guardiola, traf Kyle Walker (86.) zum Siegtor.


Englands Fußball-Rekordmeister Manchester United hat derweil einen weiteren herben Rückschlag hinnehmen müssen. Beim direkten Konkurrenten AFC Bournemouth unterlag die Mannschaft von Teammanager Ole Gunnar Solskjaer 0:1 (0:1) und kassierte die dritte Auswärtsniederlage im sechsten Auswärtsspiel. Joshua King (45.) erzielte den entscheidenden Treffer.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal