Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Bis 2022: Weltmeister Deschamps bleibt Nationaltrainer Frankreichs

Bis 2022  

Weltmeister Deschamps bleibt Nationaltrainer Frankreichs

10.12.2019, 16:55 Uhr | sid

Bis 2022: Weltmeister Deschamps bleibt Nationaltrainer Frankreichs. Didier Deschamps: Der Vertrag des französischen Nationaltrainers wurde verlängert.  (Quelle: imago images/PanoramiC)

Didier Deschamps: Der Vertrag des französischen Nationaltrainers wurde verlängert. (Quelle: PanoramiC/imago images)

Bei der WM 2018 holte Didier Deschamps mit den Franzosen den Titel. Auch bei der Europameisterschaft wird der 51-Jährige an der Seitenlinie stehen. Und wie nun bekannt wurde, auch darüber hinaus. 

Frankreich will mit Trainer Didier Deschamps seinen Titel bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar erfolgreich verteidigen. Wie der nationale Verband FFF am Dienstag mitteilte, wurde der Vertrag mit dem 51 Jahre alten Coach vorzeitig um zwei Jahre bis Dezember 2022 verlängert.



Deschamps, der 1998 im eigenen Land die Equipe Tricolore als Kapitän zum WM-Titel geführt hat, löste 2012 Laurent Blanc als Nationaltrainer ab. Bei der WM 2018 in Russland führte er Frankreich durch ein 4:2 im Endspiel gegen Kroatien zum zweiten Titel.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal