Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Carlo Ancelotti: Ex-Bayern-Trainer übernimmt FC Everton

Ex-Bayern-Coach  

Carlo Ancelotti übernimmt den FC Everton

16.12.2019, 22:16 Uhr
Carlo Ancelotti: Ex-Bayern-Trainer übernimmt FC Everton. Carlo Ancelotti: Der italienische Fußballtrainer hat Medienberichten zufolge einen neuen Arbeitgeber gefunden. (Quelle: imago images/HochZwei/Syndication)

Carlo Ancelotti: Der italienische Fußballtrainer hat Medienberichten zufolge einen neuen Arbeitgeber gefunden. (Quelle: HochZwei/Syndication/imago images)

Ex-Bayern-Trainer Carlo Ancelotti hat einen neuen Klub gefunden. Der Italiener übernimmt einen englischen Traditionsverein. Seinen ersten Arbeitstag hat er an einem traditionsreichen Spieltag.

Der ehemalige Trainer des FC Bayern München, Carlo Ancelotti, hat einen neuen Arbeitgeber gefunden. Der Italiener, der 2017 in Deutschland die Bundesliga-Meisterschale holte, übernimmt den Traditionsverein FC Everton. Die "Toffees" hatten am 5. Dezember ihren Übungsleiter Marco Silva aufgrund ausbleibender Erfolge entlassen. Der Klub aus Liverpool rangiert aktuell auf Platz 16 der englischen Premier League.

Ancelotti, der vergangene Woche seine Stelle beim italienischen Erstligisten SSC Neapel verloren hatte, ist vor dem Premier-League-Duell mit Arsenal am Samstag als neuer Trainer des FC Everton vorgestellt worden.

"Dies ist ein großer Klub mit einer reichen Geschichte und sehr leidenschaftlichen Fans", lobte Ancelotti seinen neuen Arbeitgeber. Auch seinen fußballerischen Ansatz für den strauchelnden Traditionsklub verriet der Italiener in einer Pressemitteilung: "Starke Organisation, starke Disziplin und die richtige Motivation sind die Hauptzutaten meines Fußball und ich freue mich bereits darauf, damit den Verein wieder voran zu bringen."

Erstmals an der Seitenlinie des heimischen Goodison Parks wird der 60-jährige Erfolgstrainer – unter anderem dreifacher Champions-League-Sieger mit dem AC Mailand und Real Madrid – am zweiten Weihnachtstag, dem traditionellen "Boxing Day"-Spieltag der Premier League, in der Partie gegen Burnley stehen.

England-Erfahrung sammelte der frühere Weltklasse-Spieler 2009 bis 2011 als Trainer des FC Chelsea. Mit den "Blues" gewann Ancelotti einmal den englischen FA Cup.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal