Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Old Firm in Glasgow: Rangers schlagen Celtic in umkämpftem Derby

420. Glasgower Derby  

Rangers schlagen Celtic in umkämpften Old Firm

29.12.2019, 16:47 Uhr | sid

Old Firm in Glasgow: Rangers schlagen Celtic in umkämpftem Derby. Rangers-Stürmer: Nikola Katic habt nach seinem Treffer gegen Celtic ab. (Quelle: imago images)

Rangers-Stürmer: Nikola Katic habt nach seinem Treffer gegen Celtic ab. (Quelle: imago images)

Die Glasgow Rangers haben einen Sieg im wohl bekanntesten Stadtduell der Welt errungen. Gegen Celtic Glasgow ging es im Old Firm auf dem Rasen wie gewohnt hoch her – besonders in der Nachspielzeit.

Der schottische Fußball-Rekordmeister Glasgow Rangers hat die 420. Auflage des Old Firm Derbys beim Stadtrivalen Celtic Glasgow mit 2:1 (1:1) für sich entschieden und damit die Serie der Hoops von zuletzt elf Siegen beendet.

60.411 Zuschauer im ausverkauften Celtic Park

In einer gewohnt hitzigen und intensiv umkämpften Partie im mit 60.411 Zuschauern ausverkauften Celtic Park sorgten Ryan Kent (36.) und Nikola Katic (56.) mit ihren Treffern für den insgesamt 162. Derbysieg der Rangers. Für Celtic, das bisher 159 Spiele in der Geschichte des Glasgower Stadtderbys gewonnen hat, traf Odsonne Edouard zum zwischenzeitlichen Ausgleich (41.). In der Nachspielzeit wurde Rangers-Stürmer Alfredo Morelos nach einer Schwalbe mit Gelb-Rot des Feldes verwiesen (90.+6).

Durch die Niederlage verpasste es Celtic, sich an der Tabellenspitze vom Erzrivalen abzusetzen. Nach dem 21. Spieltag liegen die "Bhoys in Green" mit 52 Punkten an der Spitze. Dahinter rangieren die Rangers, die jetzt 50 Zähler auf dem Konto haben.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: