Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

FC Barcelona: Saison-Aus für Ex-BVB-Star Ousmane Dembele

Ex-BVB-Star  

Barcelona-Profi Dembele fällt sechs Monate aus

11.02.2020, 20:47 Uhr | t-online, sid

FC Barcelona: Saison-Aus für Ex-BVB-Star Ousmane Dembele . Wird dem FC Barcelona in dieser Saison nicht mehr zur Verfügung stehen: Ousmane Dembele. (Quelle: imago images/Kirchner-Media)

Wird dem FC Barcelona in dieser Saison nicht mehr zur Verfügung stehen: Ousmane Dembele. (Quelle: Kirchner-Media/imago images)

In der vergangenen Woche wurde Ousmane Dembele am hinteren Oberschenkel operiert. Nun ist die Ausfallzeit bekannt. Der Franzose wird seiner Mannschaft in dieser Saison nicht mehr zur Verfügung stehen.

Die Offensiv-Not des FC Barcelona spitzt sich immer weiter zu. Neben Luis Suarez steht nun fest, dass auch Ousmane Dembele für den Rest der Spielzeit ausfällt. Der Franzose wurde in der letzten Woche am hinteren Oberschenkel operiert – und wird voraussichtlich für sechs Monate ausfallen.

Dembele war nach seiner hartnäckigen Oberschenkelverletzung aus dem Champions-League-Duell mit dem BVB Ende November zuletzt wieder ins Training eingestiegen, er sollte noch im Februar sein Comeback geben. Doch es folgte umgehend der nächste Rückschlag.

Dembele-Verletzung kostet BVB vorerst Millionen-Bonus

In der laufenden Saison hat der Außenstürmer nur fünf Ligaspiele für Barcelona bestritten. Die mit der hohen Transfersumme verbundenen Erwartungen hat Dembele bislang nicht annähernd erfüllt. Gemäß spanischem Transferrecht darf Barcelona nun noch einen Spieler als Ersatz verpflichten, obwohl das Transferfenster bereits geschlossen ist. Als Kandidat gilt Willian Jose von Real Sociedad San Sebastian.

Spanischen Medienberichten zufolge kostet Dembeles Saison-Aus den BVB fünf Millionen Euro Bonus. Der Franzose bestritt bisher 74 Pflichtspiele für die Katalanen, erst beim 75., im Laufe dieser Saison bestritten, hätten die Dortmunder demnach Anspruch auf das Geld gehabt.

Verwendete Quellen:
  • Mit Material der Nachrichtenagentur sid

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal