Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Debüt mit 41: Cadiz-Torwart schreibt spanische Fußball-Geschichte

Beim Erstligisten FC Cadiz  

Debüt mit 41: Torwart schreibt spanische Fußball-Geschichte

21.09.2020, 17:28 Uhr | sid

Debüt mit 41: Cadiz-Torwart schreibt spanische Fußball-Geschichte. Debüt mit 41 Jahren: Cadiz-Torwart Alberto Cifuentes hielt in seinem ersten La-Liga-Spiel seinen Kasten sauber. Sein Team gewann 2:0 gegen Huesca. (Quelle: imago images/AFLOSPORT)

Debüt mit 41 Jahren: Cadiz-Torwart Alberto Cifuentes hielt in seinem ersten La-Liga-Spiel seinen Kasten sauber. Sein Team gewann 2:0 gegen Huesca. (Quelle: AFLOSPORT/imago images)

Lange musste er warten, nun ist es endlich geschafft: Alberto Cifuentes hat sein erstes Spiel in der Primera Division gemacht. Mit 41 Jahren und 114 Tagen ist der Cadiz-Keeper der älteste Debütant der Liga-Geschichte.

Alberto Cifuentes hat sich einen Platz in den Annalen des spanischen Fußball gesichert. Gegen Huesca feierte der Torwart des FC Cadiz sein Erstligadebüt – mit 41 Jahren und 114 Tagen. Nie debütierte ein älterer Profi in dieser Liga.

"Ich habe meine ganze Karriere darauf hingearbeitet. Jetzt sieht man, dass man trotz eines höheren Alters im Sport noch wichtige Ziele erreichen kann", sagte Cifuentes nach seinem Einstand, bei dem er ohne Gegentor blieb. Bei Cadiz steht der Torwart seit 2015 unter Vertrag, es ist die zwölfte Profistation des 1,89 m großen Schlussmanns.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal