• Home
  • Sport
  • Fu├čball
  • Fu├čball international
  • Premier League: Platz eins! Hasenh├╝ttl-Klub veralbert Donald Trump


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextMallorca: Urlauber im Pool vergiftetSymbolbild f├╝r einen TextCurevac verklagt Biontech wegen ImpfstoffSymbolbild f├╝r einen TextEsa will Astronauten zum Mars schickenSymbolbild f├╝r einen TextModeste ├╝berrascht K├Âln mit AussageSymbolbild f├╝r einen TextPSG feuert Trainer ÔÇô Nachfolger fixSymbolbild f├╝r ein VideoRiesen-Feuerwerk in den USASymbolbild f├╝r einen TextBericht: Interesse an Bayern-SpielerSymbolbild f├╝r einen TextBastler stellt Tesla in den SchattenSymbolbild f├╝r einen Text"Spritspartrick" ist reiner BetrugSymbolbild f├╝r einen TextSpotify-Rivale floppt bei B├ÂrsengangSymbolbild f├╝r einen Text100.000 Euro-Porsche gestohlenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserVox nimmt Show aus dem ProgrammSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Platz eins! Hasenh├╝ttl-Klub veralbert Donald Trump

Von t-online, BZU, dd

Aktualisiert am 07.11.2020Lesedauer: 1 Min.
Ralph Hasenh├╝ttl: Der ├ľsterreicher spielt mit den "Saints" eine starke Saison.
Ralph Hasenh├╝ttl: Der ├ľsterreicher spielt mit den "Saints" eine starke Saison. (Quelle: Adam Davy/Reuters-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ob Everton, Aston Villa oder Leeds United: In der Premier League gab es in der laufenden Saison bereits mehrere ├ťberraschungen. Die wom├Âglich gr├Â├čte ist jedoch ein anderes Team ÔÇô und das sorgte nun f├╝r Lacher.

Der FC Southampton hat mit einem Augenzwinkern auf die ├╝berraschende Tabellenf├╝hrung in der Premier League reagiert ÔÇô und sich ├╝ber Noch-US-Pr├Ąsident Donald Trump lustig gemacht. "STOP THE COUNT" (dt. "Stoppt die Z├Ąhlung!", Anm. d. Red.) twitterten die "Saints" nach dem 2:0 gegen Newcastle United, das ihnen zumindest vor├╝bergehend Platz eins sicherte. Soll hei├čen: Die ausstehenden Spiele am besten gar nicht mehr anpfeifen.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir ben├Âtigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie k├Ânnen diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit k├Ânnen personenbezogene Daten an Drittplattformen ├╝bermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Mit "STOP THE COUNT" hatte Trump gefordert, die Stimmenausz├Ąhlung in den umk├Ąmpften US-Bundesstaaten gefordert. am Freitag die Tabellenf├╝hrung gesichert. Das 2:0 gegen die "Magpies" war bereits der f├╝nfte Sieg aus den letzten sechs Spielen.

Liverpool vor dem Topspiel

Die Tore f├╝r Southampton erzielten Che Adams (7.) und Stuart Armstrong (82.). Es war ein verdienter Sieg in einer Partie, die die Hasenh├╝ttl-Elf kontinuierlich im Griff hatte. Mit mehr Ballbesitz und mehr Torm├Âglichkeiten kontrollierte Southampton das Geschehen.

Durch den Erfolg hat das ├ťberraschungsteam nun 16 Punkte auf dem Konto. Am Samstag k├Ânnte Everton mit einem Sieg gegen Manchester United vorbeiziehen. Auch Tottenham, Leicester und Liverpool k├Ânnten die "Saints" noch ├╝berholen. Aber: Besonders Liverpool hat dieses Wochenende einen schweren Gegner. Manchester City fordert die Elf von J├╝rgen Klopp heraus.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
PSG feuert Trainer ÔÇô Nachfolger steht bereits fest
  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong
Donald TrumpPremier LeagueRalph Hasenh├╝ttl
Fu├čball - Deutschland


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website