Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Süper Lig: Ex-Nationalspieler Özil bei Fenerbahce-Sieg ausgewechselt

Süper Lig  

Ex-Nationalspieler Özil bei Fenerbahce-Sieg ausgewechselt

28.02.2021, 19:17 Uhr | dpa

Süper Lig: Ex-Nationalspieler Özil bei Fenerbahce-Sieg ausgewechselt. Fenerbahces Mesut Özil (r) treibt den Ball nach vorne.

Fenerbahces Mesut Özil (r) treibt den Ball nach vorne. Foto: Kenan Asyali/AP POOL/dpa. (Quelle: dpa)

Istanbul (dpa) - Der frühere deutsche Fußball-Nationalspieler Mesut Özil hat im Meisterschaftskampf der türkischen Süper Lig einen wichtigen Auswärtssieg mit seinem neuen Club Fenerbahce Istanbul erreicht.

Der Traditionsclub gewann bei Trabzonspor mit 1:0 (0:0). In der Tabelle liegt Fenerbahce mit 54 Punkten drei Zähler hinter Spitzenreiter Galatasaray Istanbul. Özil stand in der Startelf, wurde aber in der 66. Minute ausgewechselt. Das Siegtor für die Gäste erzielte Dimitris Pelkas in der 76. Minute.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal