• Home
  • Sport
  • Fußball
  • Fußball international
  • Süper Lig - Nach Beschwerde über Rasen: Galatasaray kündigt Belhanda


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextCorona-Inzidenz steigt erneutSymbolbild für einen Text"Kegelbrüder": Richter fühlt sich "verhöhnt"Symbolbild für einen TextBiden verliert wichtige MitarbeiterinSymbolbild für einen TextReisechaos: Scholz kritisiert FlughäfenSymbolbild für einen TextFrau bei Politikertreffen getötetSymbolbild für einen TextTV-Star überfuhr Sohn mit RasenmäherSymbolbild für einen TextUkraine fahndet nach AbgeordnetemSymbolbild für einen TextZugtür schließt – Mann fährt auf Puffer mitSymbolbild für einen TextMord an US-Musiker: Urteil gefallenSymbolbild für einen TextSpears grüßt oben ohne aus FlitterwochenSymbolbild für einen TextAnsturm auf Johnny Depp in HessenSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star wütet gegen Lindner-HochzeitSymbolbild für einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

Nach Beschwerde über Rasen: Galatasaray kündigt Belhanda

Von dpa
Aktualisiert am 10.03.2021Lesedauer: 1 Min.
Muss Galatasaray Istanbul verlassen: Younes Belhanda (l).
Muss Galatasaray Istanbul verlassen: Younes Belhanda (l). (Quelle: Bruno Fahy/BELGA/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Istanbul (dpa) - Nach einem kritischen Interview hat der Istanbuler Fußball-Club Galatasaray den Vertrag mit Mittelfeldspieler Younes Belhanda einseitig und mit sofortiger Wirkung gekündigt.

Belhanda habe in einem Interview mit beleidigenden Worten das Ansehen des Clubs und des Vorstandes beschädigt, teilte Galatasaray via Twitter mit. Auch vorher habe er immer wieder gegen Regeln verstoßen und damit die Beziehung "untragbar" gemacht.

Der Verein teilte auch ein Dokument mit Zitaten Belhandas aus dem Interview nach dem Spiel gegen Sivasspor am 7. März in Istanbul. Darin kritisierte er unter anderem den Rasen im Vereinsstadion und forderte von der Leitung, sich um bessere Spielbedingungen zu bemühen. Der marokkanische Nationalspieler Belhanda (31) stand seit 2017 bei Galatasaray unter Vertrag.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
PSG feuert Trainer – Nachfolger steht bereits fest
  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong
Galatasaray IstanbulIstanbulRasenTwitter
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website