Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

AS Rom trennt sich von Trainer Paulo Fonseca – kommt nun Sarri?

Nach schwachen Leistungen  

AS Rom trennt sich von Trainer Fonseca – steht Nachfolger schon fest?

04.05.2021, 14:34 Uhr | dpa, t-online

AS Rom trennt sich von Trainer Paulo Fonseca – kommt nun Sarri?. Paulo Fonseca: Der Portugiese war seit Sommer 2019 Cheftrainer der AS Rom. (Quelle: imago images/Zuma Press)

Paulo Fonseca: Der Portugiese war seit Sommer 2019 Cheftrainer der AS Rom. (Quelle: Zuma Press/imago images)

Nach zwei Jahren als Coach der AS Rom muss Paulo Fonseca im Sommer seinen Hut nehmen. Dem Portugiesen sind die fehlenden Erfolgserlebnisse zum Verhängnis geworden. Ein Star-Trainer soll wohl auf ihn folgen.

Der italienische Fußball-Erstligist AS Rom trennt sich zum Ende der Saison von seinem Trainer Paulo Fonseca. Das teilte der Verein am Dienstag mit. Der Klub steht derzeit auf dem siebten Tabellenplatz in der Serie A und droht die Qualifikation für den Europapokal zu verpassen. Zudem hatte das Team Ende April in der Europa League eine herbe 2:6-Niederlage gegen Manchester United hinnehmen müssen, danach mehrte sich die Kritik an dem 48 Jahre alten Portugiesen.

Der Verein schrieb in seiner Mitteilung, dass die Ergebnisse auf dem Platz nicht immer den Erwartungen entsprochen hätten. Fonseca hatte im Juli 2019 einen Zweijahresvertrag angetreten, der jetzt nicht verlängert wird. Mit Maurizio Sarri soll bereits ein Nachfolger bereit stehen, berichtet unter anderem der "Kicker". Der 62-Jährige ist seit Sommer 2020 ohne Klub, nachdem ihn Juventus Turin trotz errungenem Meistertitel entlassen hatte. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal