Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportFußballFußball international

Manchester United verliert nach Fanprotesten wohl 200-Millionen-Deal


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDas ist der neue US-Super-BomberSymbolbild für einen TextSchlagerstar verabschiedet sich von BühneSymbolbild für einen TextFällt die nächste Silbereisen-Show aus?Symbolbild für einen TextUrlaubsland: Verbot für außerehelichen SexSymbolbild für einen TextKaufland ruft Salami zurückSymbolbild für einen TextNach schwerem Lkw-Crash – A1 wieder freiSymbolbild für einen TextBericht: Fifa will WM-Modus verändernSymbolbild für einen TextWM-Überraschung: Brasilien verliertSymbolbild für einen TextFußball-Ikone krank: Bewegende Fan-AktionSymbolbild für ein VideoKriegsschiffe entgehen knapp KollisionSymbolbild für einen TextHessen: Legendäres Hotel wird verkauftSymbolbild für einen Watson TeaserKrude Ansage von RTL-Star nach TrennungSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Bericht: ManUtd verliert 200-Millionen-Deal nach Fanprotesten

Von t-online, dsl

Aktualisiert am 09.05.2021Lesedauer: 1 Min.
Fans von Manchester United protestieren vor Old Trafford gegen die Besitzerfamilie Glazer.
Fans von Manchester United protestieren vor Old Trafford gegen die Besitzerfamilie Glazer. (Quelle: PA Images/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Unruhe bei Manchester United: Nach Bekanntwerden der Super-League-Pläne protestieren die Fans des englischen Rekordmeisters, stürmten sogar das heimische Stadion. Nun zieht sich deshalb ein Sponsor wohl zurück.

Manchester United muss wohl einen schweren finanziellen Schlag hinnehmen. Wie die britische Sonntagszeitung "The Observer" berichtet, hat das als Sponsor für die Trainingskleidung geplante Unternehmen "The Hut Group" seine Unterstützung in Höhe von 200 Millionen Pfund zurückgezogen. Grund für den Sinneswandel des in Manchester ansässigen Unternehmens, das für seine Firma "Myprotein" werben wollte, seien die massiven Fanproteste der vergangenen Tage und Wochen.

ManUtd-Fans protestieren gegen Klubbesitzer

Anhänger der "Red Devils" hatten zuletzt gegen die US-amerikanische Klubbesitzerfamilie Glazer mobil gemacht und mit Demonstrationen vor dem Heimstadion im Old Trafford ihren Unmut über deren Unterstützung der Pläne zur Umsetzung einer elitären Superliga bekundet. Dabei kam es am vergangenen Sonntag vor der Partie gegen den FC Liverpool auch zu einem Sturm in den Innenraum des Fußballtempels. Das Duell mit dem Team von Jürgen Klopp wurde daraufhin abgesagt und auf den 13. Mai (ab 19.15 Uhr im Liveticker bei t-online) verschoben.

Der Rückzug von "The Hut Group" wird als erster Erfolg einer anonymen Fangruppierung gewertet, die unter dem Hashtag #notapennymore, zu Deutsch "Keinen Cent mehr", die Besinnung Manchester Uniteds auf seine lokalen Wurzeln und den Abzug von Weltunternehmen wie Tag Heuer und Adidas als Sponsoren fordert.

Bereits 2005 hatte eine ähnliche Ansammlung von United-Anhängern den fangeführten Verein "FC United Of Manchester" aus Protest gegen die Übernahme durch die Glazer-Familie gegründet.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • "The Guardian": Manchester United verliert 200-Millionen-Pfund-Trainingskleidungsdeal wegen Fanprotesten und Anti-Glazer-Kampagne (Englisch)
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Bericht: Fußball-Legende Pelé wieder im Krankenhaus
  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong
Manchester United
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website