Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Zukunft geklärt! Mario Götze verlängert langfristig bei der PSV Eindhoven

Aktuell bei PSV  

Mario Götze: Zukunft von Ex-Nationalspieler geklärt

06.09.2021, 10:06 Uhr | dpa

Zukunft geklärt! Mario Götze verlängert langfristig bei der PSV Eindhoven. Mario Götze: Der offensive Mittelfeldspieler ist seit Oktober 2020 bei PSV Eindhoven, hat nun seinen Vertrag dort bis 2024 verlängert.  (Quelle: imago images/ANP)

Mario Götze: Der offensive Mittelfeldspieler ist seit Oktober 2020 bei PSV Eindhoven, hat nun seinen Vertrag dort bis 2024 verlängert. (Quelle: ANP/imago images)

Aktuell spielt Mario Götze beim niederländischen Topklub. Zuletzt gab es aber Spekulationen über einen möglichen Abgang des früheren Nationalspielers. Nun ist aber klar, wo seine Zukunft liegt.

Weltmeister Mario Götze hat seinen Vertrag beim niederländischen Fußballklub PSV Eindhoven bis 2024 verlängert. Das teilte der Verein am Montag mit. Der frühere Bundesligaprofi war 2020 nach Auslaufen seines Kontraktes in Dortmund in die Ehrendivision gewechselt. In der aktuellen Saison kam der 29-Jährige in zehn Spielen zum Einsatz, erzielte dabei vier Tore und bereitete drei weitere Treffer vor. Zuletzt verpasste er allerdings mit der PSV den Einzug in die Champions League, scheiterte am portugiesischen Rekordmeister Benfica Lissabon.

"Ich bin glücklich mit dem, was ich hier gefunden habe", wurde Götze in der Vereinsmitteilung zitiert. "Die Geschichte geht weiter. Wir haben noch einige Aufgaben zu erledigen", schrieb Götze bei Twitter. Neben dem Mittelfeldspieler spielt auch sein Landsmann Philipp Max (früher u.a. Augsburg) für Eindhoven. Trainiert wird die Mannschaft vom früheren Leverkusener Coach Roger Schmidt.

Wie der Verein schrieb, hätten sich kurz vor Ende des Transferfensters auch Klubs aus der Champions League für Götze interessiert. Der Siegtorschütze aus dem WM-Finale 2014 gegen Argentinien hatte sich aber zum Bleiben entschieden. Sein ursprünglicher Vertrag wäre 2022 ausgelaufen. In der Offensive der Mannschaft unter Schmidt nimmt der Angreifer eine entscheidende Rolle ein. In bisher 35 Pflichtspielen für Eindhoven seit seinem Wechsel kommt Götze auf zehn Tore und zehn Vorlagen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: