Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

FC Barcelona: Marc-André ter Stegen spricht über gefeuerten Trainer Koeman

Gefeuerter Trainer  

Koeman-Aus bei Barça: Das sagt ter Stegen

29.10.2021, 09:45 Uhr | sid, dd

FC Barcelona: Marc-André ter Stegen spricht über gefeuerten Trainer Koeman. Barcelona-Torwart Marc-André ter Stegen: Der Schlussmann wird sich auf einen neuen Trainer einstellen müssen. (Quelle: imago images/AFLOSPORT)

Barcelona-Torwart Marc-André ter Stegen: Der Schlussmann wird sich auf einen neuen Trainer einstellen müssen. (Quelle: AFLOSPORT/imago images)

Der FC Barcelona befindet sich nach der Entlassung von Trainer Ronald Koeman weiter im Umbruch. Jetzt hat sich Torwart Marc-André ter Stegen zum Niederländer geäußert – mit emotionalen Worten.

Fußball-Nationaltorhüter Marc-André ter Stegen hat sich nach der Entlassung von Trainer Ronald Koeman beim spanischen Topklub FC Barcelona zu Wort gemeldet. "Danke für alles. Ihre Leidenschaft für den Klub und die Stadt ist besonders. Ich wünsche Ihnen nur das Beste für die Zukunft", schrieb der 29-Jährige bei Twitter.

Koeman war am Mittwochabend kurz nach dem 0:1 (0:1) bei Aufsteiger Rayo Vallecano entlassen worden. Präsident Joan Laporta hatte dem Niederländer die Entscheidung nach der vierten Niederlage in den jüngsten sechs Pflichtspielen mitgeteilt. Koeman hatte Barça zur Saison 2020/2021 als Nachfolger von Quique Setién übernommen. Nach zehn Spieltagen und der dritten Ligapleite der Saison stagniert Barça bei 15 Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: