Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

FC Barcelona holt Klubikone Dani Alves zurück

Im Alter von 38 Jahren  

FC Barcelona holt Klubikone zurück

12.11.2021, 21:43 Uhr | t-online, BZU

FC Barcelona holt Klubikone Dani Alves zurück. Dani Alves bei den Olympischen Spielen: Der Brasilianer spielte von 2008 bis 2016 in Barcelona. (Quelle: imago images/Fotoarena)

Dani Alves bei den Olympischen Spielen: Der Brasilianer spielte von 2008 bis 2016 in Barcelona. (Quelle: Fotoarena/imago images)

Zwischen 2008 und 2016 gewann Dani Alves mit dem FC Barcelona mehrere Meisterschaften und Champions-League-Endspiele. Nun kehrt der Brasilianer zurück nach Katalonien.

Die Fans des FC Barcelona erleben eine nostalgische Woche. Erst kehrt Xavi zurück und übernimmt das Amt des Cheftrainers, nun holt der Spanier einen ehemaligen Teamkollegen zu sich in die Mannschaft. Der brasilianische Außenverteidiger Dani Alves ist über fünf Jahre nach seinem Abschied aus Katalonien wieder da. Das gab Barça am Freitag bekannt.

Schon ab der kommenden Woche soll der 38-jährige Brasilianer mittrainieren, spielberechtigt ist er aber erst ab Januar.

Anfang September hatte der brasilianische Klub FC Sao Paulo den Vertrag mit Alves aufgelöst. Jetzt soll der Routinier wieder für Barcelona verteidigen, die Vereinbarung läuft zunächst bis zum Saisonende. Alves hat bereits von 2008 bis 2016 für die Blaugrana gespielt, in dieser Zeit gewann er unter anderem dreimal die Champions League. In 391 Pflichtspieleinsätzen kam Alves auf 23 Tore.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherche
  • Nachrichtenagentur SID

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: