Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Premier League: Langjähriger Liverpool- und Arsenal-Profi Kennedy gestorben

Premier League  

Langjähriger Liverpool- und Arsenal-Profi Kennedy gestorben

30.11.2021, 18:45 Uhr | dpa

Premier League: Langjähriger Liverpool- und Arsenal-Profi Kennedy gestorben. Ray Kennedy, 1972 in Aktion für den FC Arsenal.

Ray Kennedy, 1972 in Aktion für den FC Arsenal. Der ehemalige englische Fußball-Nationalspieler ist im Alter von 70 Jahren gestorben. Foto: -/PA Wire/dpa. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Der ehemalige englische Fußball-Nationalspieler Ray Kennedy ist im Alter von 70 Jahren gestorben. Das gab der FC Liverpool, für den Kennedy von 1974 bis 1982 spielte, bekannt.

In 393 Spielen für die Reds erzielte er 72 Tore und gewann mit dem Club fünfmal die Meisterschaft und dreimal den Europapokal der Landesmeister, den Vorgänger der Champions League.

Seine Profikarriere hatte der offensive Mittelfeldspieler beim FC Arsenal begonnen, für den er sechs Jahre spielte, bevor er nach Anfield wechselte. Der 17-malige Nationalspieler lief außerdem für Swansea City und Hartlepool United auf. Bereits 1984 war bei Ray Kennedy eine Parkinson-Erkrankung diagnostiziert worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: