Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportFußballFußball international

FC Chelsea: Tuchel erwartet keine Folgen von Abramowitsch-Rückzug


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNachbarland plant Fahrverbote für E-AutosSymbolbild für einen TextÖlpreise geben nachSymbolbild für einen TextRussland schickt Truppen Richtung TürkeiSymbolbild für einen TextFDP-Politiker liebt Ex-PornostarSymbolbild für einen TextPBB: So viele Sexpartner hatte WalentinaSymbolbild für einen TextSo kommt Deutschland ins AchtelfinaleSymbolbild für einen TextMann greift Mutter mit Werkzeug anSymbolbild für einen TextARD ändert kurzfristig das ProgrammSymbolbild für einen TextLuxus: "Ferrari"-Wohnung wird verkauftSymbolbild für einen TextEngland-Star reist vorzeitig von WM abSymbolbild für einen TextOP-Fehler: Arzt schneidet falschen Fuß aufSymbolbild für einen Watson Teaser"Bauer sucht Frau"-Star wütet nach AngriffSymbolbild für einen TextBeherrschen Sie das Spiel der Könige?
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Tuchel erwartet keine Folgen von Abramowitsch-Rückzug

Von dpa
28.02.2022Lesedauer: 1 Min.
Erwartet durch den Teilrückzug von Inhaber Roman Abramowitsch keine Auswirkungen auf den FC Chelsea: Trainer Thomas Tuchel.
Erwartet durch den Teilrückzug von Inhaber Roman Abramowitsch keine Auswirkungen auf den FC Chelsea: Trainer Thomas Tuchel. (Quelle: Nick Potts/PA Wire/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

London (dpa) - Chelsea-Coach Thomas Tuchel erwartet durch den Teilrückzug von Inhaber Roman Abramowitsch vorerst keine unmittelbaren Auswirkungen auf den Club.

"Ich glaube nicht, dass sich für mich im Tagesgeschäft irgendwas verändert", sagte er nach dem verlorenen Ligapokal-Finale seines Teams gegen den FC Liverpool. Er sei im engen Kontakt mit Sportdirektorin Marina Granowskaja und dem technischen Berater Petr Cech. "Ich kümmere mich um die erste Mannschaft, gebe meinen Input und gebe mein Bestes, um Fußballspiele zu gewinnen", sagte Tuchel. "Das wird sich dadurch nicht ändern."

Der russische Inhaber Abramowitsch hatte am 26. Februar erklärt, die Kontrolle über den Londoner Fußballclub abzugeben. Wegen des russischen Einmarschs in die Ukraine waren in Großbritannien Forderungen laut geworden, Sanktionen gegen Abramowitsch zu verhängen. Dem Milliardär wird eine Nähe zu Kreml-Chef Wladimir Putin vorgeworfen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Bericht: Fußball-Legende Pelé wieder im Krankenhaus
  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong
FC ChelseaFC LiverpoolRoman AbramowitschThomas Tuchel
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website