Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

WM 2014

...

Das sind die größten WM-Skandale

Bild 4 von 12
WM 1982 in Spanien, zweites Gruppenspiel Frankreich gegen Kuwait. Nach dem Treffer zum 4:1 stürmt Scheich Fahid al-Ahmad al-Sabah aufs Feld und fordert den ukrainischen Schiedsrichter Miroslav Stupar auf, den Treffer zurückzunehmen, weil sein Team wegen eines Zuschauerpfiffes zuvor irritiert worden sei und das Spielen eingestellt habe. Stupar knickt ein und nimmt das Tor zurück - und wird tags darauf suspendiert. (Quelle: Picture Alliance)
(Quelle: Picture Alliance)

WM 1982 in Spanien, zweites Gruppenspiel Frankreich gegen Kuwait. Nach dem Treffer zum 4:1 stürmt Scheich Fahid al-Ahmad al-Sabah aufs Feld und fordert den ukrainischen Schiedsrichter Miroslav Stupar auf, den Treffer zurückzunehmen, weil sein Team wegen eines Zuschauerpfiffes zuvor irritiert worden sei und das Spielen eingestellt habe. Stupar knickt ein und nimmt das Tor zurück - und wird tags darauf suspendiert.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal