Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball-EM 2016: Deutschland winkt Olympia-Ticket

...

So geht es direkt nach Rio  

Handball: Deutschland winkt das Olympia-Ticket

29.01.2016, 15:27 Uhr | t-online.de, dpa

Handball-EM 2016: Deutschland winkt Olympia-Ticket. Erik Schmidt (re.) und das deutsche Team brauchen noch zwei Siege für das direkte Olympia-Ticket. (Quelle: imago/Newspix)

Erik Schmidt (re.) und das deutsche Team brauchen noch zwei Siege für das direkte Olympia-Ticket. (Quelle: Newspix/imago)

Die deutschen Handballer können den EM-Titel holen. Was vor zwei Wochen nahezu unmöglich klang, ist nun in greifbare Nähe gerückt. Falls wirklich in Krakau der ganz große Wurf gelingt, ist auch die Qualifikation für Olympia in Rio bereits eingetütet.

Zwei Schritte bis zum Titel. Zwei Schritte bis Rio. Den ersten will Deutschland heute gegen Norwegen machen (ab 18.15 Uhr im Live-Ticker von t-online.de), den zweiten in einem möglichen Finale am Sonntag gegen Spanien oder Kroatien. 

Am Wochenende werden zwei Plätze vergeben

Zwölf Mannschaften werden bei Olympia spielen. Das Ticket sicher haben Gastgeber Brasilien, Weltmeister Frankreich, Panamerikameister Argentinien, Katar als Gewinner der Asien-Qualifikation sowie der kommende Europa- und der Afrikameister. Bei letzterem Turnier ist das Endspiel an diesem Samstag.  

Die verbleibenden sechs Plätze werden bei drei Qualifikationsturnieren mit je vier Teams vom 7. - 10. April vergeben. Jeweils die ersten Beiden jeder Gruppe fahren nach Rio. Bei der EM haben sich Norwegen und Schweden für die Turniere im April qualifiziert. Schon zuvor hatten dies aus Europa die sechs besten Team der WM 2015 hinter Frankreich geschafft (Polen, Spanien, Dänemark, Kroatien, Deutschland, Slowenien). 

Um ein Quali-Turnier beworben

Der Deutsche Handballbund (DHB) möchte ein Quali-Turnier im April ausrichten - im Falle des EM-Titels wäre das aber gar nicht mehr nötig.  

Selbst wenn Deutschland gegen Norwegen das Halbfinale verlieren sollte, wäre Platz drei noch sehr wichtig: Er bedeutet die direkte Qualifikation für die WM 2017 in Frankreich, ohne Umweg über die Play-offs.



Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018