• Home
  • Sport
  • Mehr Sport
  • Handball
  • Handball-EM
  • Kolumne zur Handball-EM von Dominik Klein: Das ist Sloweniens größte Stärke


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRBB kündigt Patricia Schlesinger fristlosSymbolbild für einen TextTrump: FBI hat mich bestohlenSymbolbild für einen TextFormel-Rennwagen rast über AutobahnSymbolbild für einen TextDeutsche gewinnt drittes Mal GoldSymbolbild für einen TextEx-"Sportstudio"-Moderator ist totSymbolbild für einen Text"Twilight"-Star ist Vater gewordenSymbolbild für einen TextRebellen melden Schlag gegen TalibanSymbolbild für einen TextBVB-Star vor Wechsel zu Inter MailandSymbolbild für einen TextDschungelcamp-Star vor GerichtSymbolbild für einen TextRTL-Moderatorin trägt keine BHs mehrSymbolbild für einen Text"Oben Ohne"-Fahrraddemo in GroßstadtSymbolbild für einen Watson TeaserLidl plant radikale Änderung bei SortimentSymbolbild für einen TextDiese Getränke können Kopfschmerzen auslösen

Das ist Sloweniens größte Stärke

Von t-online
Aktualisiert am 15.01.2018Lesedauer: 1 Min.
Dominik Klein zu Kieler Zeiten: Der t-online.de-Kolumnist schätzt das slowenische Team ein.
Dominik Klein zu Kieler Zeiten: Der t-online.de-Kolumnist schätzt das slowenische Team ein. (Quelle: objectivo/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mit den Slowenen wartet auf die deutsche Team der erste Härtetest bei der Handball-EM in Kroatien. t-online.de-Kolumnist Dominik Klein analysiert die Stimmung und Stärken im Team des zweiten Gruppengegners – und verrät, warum die Bad Boys diesmal noch heißer sind.

Nach dem lockeren Auftaktsieg gegen Montenegro geht es für das DHB-Team am Montag gegen Slowenien (18.15 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de). Hautnah dabei ist ARD-Experte und t-online.de-Kolumnist Dominik Klein. Im Videointerview analysiert der Weltmeister von 2007 das slowenische Team und verrät: „Die Stimmung bei den Slowenen ist nicht ganz so geil. Der Trainer hat zweimal Training angesetzt zwischen den beiden Spielen. Das bedeutet, dass der Trainer die Jungs ein bisschen heiß machen wollte."

Klein rechnet mit einer aufgeheizten Stimmung in der Halle: „Wenn die slowenischen Fans jetzt mal Gas geben, dann wird es hier lauter als gegen Montenegro.“ Im Video erfahren Sie zudem, welche die größte Stärke der Slowenen ist und warum das DHB-Team "heiß auf den wahren Auftakt sind."

Quelle:
- DKB Handball-Bundesliga

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
DHBKroatienMontenegroSlowenien
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website