Sie sind hier: Home > Sport >

Torschützenkönig EM 2012: Fernando Torres noch vor Mario Gomez

Entscheidend sind nicht nur die Treffer

02.07.2012, 10:58 Uhr | dpa , sid

Torschützenkönig EM 2012: Fernando Torres noch vor Mario Gomez. Mario Gomez verpasst den Titel des EM-Torschützenkönigs denkbar knapp. (Quelle: Reuters)

Mario Gomez verpasst den Titel des EM-Torschützenkönigs denkbar knapp. (Quelle: Reuters)

Kein Trostpflaster für Mario Gomez: Zwei Minuten vor dem Ende des EM-Endspiels zwischen Spanien und Italien verlor der deutsche Nationalstürmer den Titel des Torschützenkönigs an Fernando Torres. Der Spanier gab da die Vorlage zum 4:0-Endstand von Juan Mata - und sicherte sich so den Goldenen Schuh.

Zwar hat Gomez die gleiche Anzahl von Treffern wie Torres vorzuweisen und auch bei den Vorlagen liegen beide Stürmer gleich auf. Doch der deutsche Stürmer stand 279 Minuten auf dem Platz, Torres spielte nur 188 Minuten. Nach den Regeln der UEFA muss Gomez somit dem Spanier den Vortritt lassen.

Dritter Vize-Titel für Gomez

Damit bleibt dem 26-Jährigen nur der Titel des Vize-EM-Torschützenkönigs. Ein Gefühl, dass der Torjäger kennt. Bereits in der Bundesliga und in der Champions League landete er nur auf dem zweiten Platz in der Torschützenliste. In der deutschen Eliteliga musste er dem Schalker Klaas-Jan Huntelaar den Vorzug lassen, in der europäischen Königsklasse Barcelonas Lionel Messi.

Noch vier weitere Spieler mit jeweils drei Treffern

Gomez erzielte seine drei EM-Tore in den Vorrundenpartien der DFB-Elf gegen Portugal (1:0) und die Niederlande (2:1) und leistete einen Assist für Lukas Podolski gegen Dänemark (2:1). Torres traf doppelt in der Vorrunde beim 4:0 gegen Irland und im Finale neun Minuten nach seiner Einwechslung zum 3:0. Dann legte er noch für Mata auf.

Ebenso viele Treffer wie Gomez und Torres haben Mario Balotelli (Italien), Alan Dsagojew (Russland), Mario Mandzukic (Kroatien) und Cristiano Ronaldo (Portugal) vorzuweisen. Diese vier Spieler haben jedoch keinen Assist auf ihren Konten.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal