Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Masters-Turnier in Paris - Nadal zieht zurück: Djokovic und Shapovalov im Finale

Masters-Turnier in Paris  

Nadal zieht zurück: Djokovic und Shapovalov im Finale

02.11.2019, 19:10 Uhr | dpa

Masters-Turnier in Paris - Nadal zieht zurück: Djokovic und Shapovalov im Finale. Rafael Nadal ist wegen einer Verletzung beim Masters-Turnier in Paris ausgestiegen.

Rafael Nadal ist wegen einer Verletzung beim Masters-Turnier in Paris ausgestiegen. Foto: Christopher Levy/ZUMA Wire/dpa. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Der spanische Tennisprofi Rafael Nadal ist wegen einer Bauchmuskelverletzung nicht zum Halbfinale beim Masters-Series-Turnier in Paris angetreten. Damit erreichte der Kanadier Denis Shapovalov am Samstag kampflos das Endspiel.

Dort trifft der Achtelfinal-Bezwinger von Alexander Zverev auf Novak Djokovic. Der Serbe hatte sich zuvor mit 7:6 (7:5), 6:4 gegen den Bulgaren Grigor Dimitrow durchgesetzt. Nadal hatte sich die Verletzung nach eigenen Angaben bei einem Aufschlag beim Aufwärmen zugezogen.

Ob seine Teilnahme an den ATP-Finals in London gefährdet ist, war offen. Im vergangenen Jahr hatte Nadal für den Saisonabschluss der besten acht Profis des Jahres absagen müssen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal