Sie sind hier: Home > Sport >

Jumbo-Visma mit Top-Trio: Tony Martin vor zwölfter Tour-Teilnahme

Jumbo-Visma mit Top-Trio  

Tony Martin vor zwölfter Tour-Teilnahme

20.12.2019, 17:02 Uhr | dpa

Jumbo-Visma mit Top-Trio: Tony Martin vor zwölfter Tour-Teilnahme. Steht vor seiner zwölften Tour-de-France-Teilnahme: Tony Martin.

Steht vor seiner zwölften Tour-de-France-Teilnahme: Tony Martin. Foto: Ion Alcoba Beitia/gtres/dpa. (Quelle: dpa)

Amsterdam (dpa) - Der viermalige Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin soll im Sommer 2020 seine zwölfte Tour de France bestreiten.

Der 34-Jährige steht im Aufgebot für die 107. Frankreich-Rundfahrt, das sein Team Jumbo-Visma bei der Teampräsentation in Amsterdam bereits über ein halbes Jahr vor dem Saisonhöhepunkt vorstellte. Der niederländische Rad-Rennstall möchte gleich mit drei Kapitänen bei der Tour 2020 um den Sieg mitfahren: Der diesjährige Tour-Dritte Steven Kruijswijk, der Vuelta-Sieger Primoz Roglic und Neuzugang Tom Dumoulin bilden das Spitzentrio von Jumbo-Visma.

Martin soll seinem Team vor allem auf den Flachetappen helfen. Der Wahl-Schweizer, dessen Vertrag Ende 2020 ausläuft, hatte zuletzt Gedanken an sein Karriereende geäußert.

Gestartet wird die Tour im nächsten Jahr am 27. Juni in der Küstenstadt Nizza im Südosten Frankreichs und endet nach 3470 Kilometern am 19. Juli auf der Pariser Prachtmeile Champs-Elysées. Titelverteidiger ist der Kolumbianer Egan Bernal vom Team Ineos. Die britische Rennstall stellte in Geraint Thomas (2018) und Chris Froome (2013, 2015-2017) auch die Sieger der Vorjahre. Die vier schweren Bergankünfte auf dem Etappenplan kommen auch dem diesjährigen Tour-Vierten Emanuel Buchmann vom deutschen Team Bora-hansgrohe entgegen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal