• Home
  • Sport
  • Mehr Sport
  • Dopingprobe mit Hammer zerstört: Schwimm-Olympiasieger Sun Yang lange gesperrt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextGroße Überraschung in WimbledonSymbolbild fĂŒr einen TextÖsterreicherin stirbt nach HaiangriffSymbolbild fĂŒr einen TextIsrael schießt drei Hisbollah-Drohnen abSymbolbild fĂŒr einen TextSchiff zerbricht: 27 Seeleute vermisstSymbolbild fĂŒr einen TextRegierung rĂ€t zu NotstromaggregatenSymbolbild fĂŒr einen TextBundesligist schlĂ€gt auf Transfermarkt zuSymbolbild fĂŒr einen TextPolit-Prominenz bei Adels-TrauerfeierSymbolbild fĂŒr einen TextZehn Millionen Euro beim Lotto am SamstagSymbolbild fĂŒr einen TextMassenschlĂ€gerei auf "Karls Erdbeerhof"Symbolbild fĂŒr einen TextReiten: Olympiasiegerin disqualifiziertSymbolbild fĂŒr einen TextSchauspieler Joe Turkel ist totSymbolbild fĂŒr einen TextHorror-Crash nach VerfolgungsfahrtSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserZigaretten knapp: Diese Marken betroffen

Schwimm-Olympiasieger Sun Yang lange gesperrt

Von t-online
Aktualisiert am 28.02.2020Lesedauer: 1 Min.
Sun Yang: Der chinesische Superstar ist in der Schwimmwelt sehr umstritten.
Sun Yang: Der chinesische Superstar ist in der Schwimmwelt sehr umstritten. (Quelle: Xinhua/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sun Yang ist einer der umstrittensten Spitzenathleten im Sport. Der Schwimm-Superstar aus China gewinnt zwar eine Medaille nach der anderen, hat aber auch wegen verpasster Dopingtests viel Kritik erhalten. Nun hat das Sportgericht durchgegriffen.

Die Olympischen Spiele in Tokio werden ohne den dreifachen Olympiasieger und elffachen Weltmeister Sun Yang stattfinden. Der chinesische Schwimmer wurde wegen verpassten Dopingtests im September 2018 fĂŒr acht Jahre gesperrt. Das gab der Internationale Sportgerichtshof CAS am Freitag bekannt.

Es ist nicht die erste Sperre Yangs. Schon 2014 wurde der 28-JĂ€hrige wegen der Einnahme eines verbotenen Mittels drei Monate von allen Wettbewerben ausgeschlossen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Schreie, Wut, Zirkus pur: Kyrgios gewinnt denkwĂŒrdiges Match
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko
ChinaRio de Janeiro
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website