Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Tennis-Star: Swiatek nach Treffen mit Präsident in Corona-Quarantäne

Tennis-Star  

Swiatek nach Treffen mit Präsident in Corona-Quarantäne

24.10.2020, 15:46 Uhr | dpa

Tennis-Star: Swiatek nach Treffen mit Präsident in Corona-Quarantäne. Iga Swiatek muss sich in Corona-Quarantäne begeben.

Iga Swiatek muss sich in Corona-Quarantäne begeben. Foto: Christophe Ena/AP/dpa/Archivbild. (Quelle: dpa)

Warschau (dpa) - Auszeichnung mit unerwünschten Nebenwirkungen: Die polnische French-Open-Siegerin Iga Swiatek hat auf Twitter bekanntgegeben, dass sie in Corona-Quarantäne gehen wird.

Am Freitag hatte die Tennis-Aufsteigerin von Präsident Andrzej Duda das Goldene Verdienstkreuz der Republik Polen erhalten. Duda wurde später positiv auf das Coronavirus getestet, wie sein Sprecher Blazej Spychalski auf Twitter mitteilte.

"Weder ich noch die Mitglieder meines Teams haben Symptome", twitterte Swiatek. Die 19-Jährige betonte aber, sie halte sich an die Regeln und gehe in Quarantäne, bis sie ein eindeutig negatives Testergebnis habe.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal